Wenn Sie ein neues Konto in Windows 10 erstellen, werden Optionen zum Datenschutz angezeigt. Beispielsweise sehen Sie die Option zum Aktivieren oder Deaktivieren der Spracherkennung, des Ortungsdienstes, Mein Gerät suchen, Inking & Eingabe usw. Wenn Sie häufig ein Testkonto in Windows 10 v1809 erstellen müssen und Sie diese Option nicht angeben möchten, können Sie dies tun kann die Privatsphäre-Einstellungen bei der Anmeldung in Windows 10 deaktivieren mit diesem einfachen Trick.

Sie können den Registrierungs-Editor sowie den Gruppenrichtlinien-Editor verwenden, um dies zu tun. Sie müssen sich auch als Administrator anmelden, bevor Sie diese Schritte ausführen. Es wird außerdem empfohlen, eine Sicherungskopie der Registrierungsdateien zu erstellen oder einen Systemwiederherstellungspunkt zu erstellen, bevor Sie Änderungen vornehmen.

Deaktivieren Sie Datenschutzeinstellungen bei der Anmeldung in Windows 10

Zum Deaktivieren der Datenschutzeinstellungen bei der Anmeldung in Windows 10 müssen Sie die folgenden Schritte ausführen.

Verwenden des Registrierungseditors

Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie die Win + R-Tasten gleichzeitig drücken, und navigieren Sie zu diesem Pfad.

HKEY_LOCAL_MACHINESOFTWAREPoliciesMicrosoftWindowsOOBE

Wenn Sie das nicht finden können OOBE Wert am angegebenen Pfad, müssen Sie ihn erstellen. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Windows Taste und wählen Sie Neu> Schlüssel. Nennen Sie es als OOBE.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den OOBE-Wert, und wählen Sie aus Neu > DWORD-Wert (32-Bit) und nennen Sie es als DisablePrivacyExperience.

Doppelklicken Sie auf DisablePrivacyExperience und legen Sie den Wert als fest 1.

Verwenden des Gruppenrichtlinien-Editors

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um bei Verwendung von Gruppenrichtlinien-Editor bei der Benutzeranmeldung in Windows 10 die Einstellungen für die Privatsphäre zu deaktivieren

Öffnen Sie den Gruppenrichtlinien-Editor. Dazu drücken Sie Win + R und geben Sie ein gpedit.msc und drücken Sie die Enter-Taste. Navigieren Sie dann zu diesem Pfad:

Computer Configuration > Administrative Templates > Windows Components > OOBE

Auf der rechten Seite sollten Sie eine Einstellung finden Starten Sie bei der Benutzeranmeldung keine Datenschutzeinstellungen. Doppelklicken Sie darauf und wählen Sie aktiviert.

Vergiss nicht, den zu schlagen Sich bewerben und OK Tasten.

Das ist alles!

Ich hoffe, dieser einfache Trick wird für Sie funktionieren.

Top-Tipps:
Kommentare: