Anna Hazare, Gandhianischer Anti-Korruptions-Kreuzfahrer in Indien, der jetzt seinen 11. Tag des Fastens hat Millionen von Indern dazu inspiriert, sich seiner "stillen Revolution" anzuschließen, damit das indische Parlament das Jan-Lokpal-Gesetz annimmt.

Es wird nicht erwartet, dass dieses Gesetz ein Allheilmittel gegen Korruption in Indien ist, aber es ist zumindest der erste Schritt in die richtige Richtung, um die grassierende Korruption in Indien zu bekämpfen.

In Indien hat die Korruption die Bevölkerung krank gemacht. Diese Bedrohung beginnt von oben und endet unten. Es wird geschätzt, dass über 1,5 Billionen US-Dollar illegal in Schweizer Banken geparkt werden.

Den Funken entzündet haben gewaltfreie Bewegung, es zeigt jetzt keine Anzeichen einer Abnahme und hat die Regierung auf den hinteren Fuß gestellt

Die Regierung scheint ungern die Rechnung zu geben, aber das ist verständlich! Das Bestehen des Jan-Lokpal-Gesetzes wäre gleichbedeutend mit einer Schlinge um den eigenen Hals. Nun, welcher korrupte Politiker würde das wollen!

Hoffentlich wird die Regierung die Stimmung der Menschen und ihre Bestrebungen spüren und das Problem bald lösen.

Inspiriert von diesem neuen Spiel Wütende Anna wurde gestartet.

Entworfen und entwickelt von einem Team bestehend aus Mohd Shahnawaz, Mohd Faisal, Himanshu Himthani, Himanshu Bhist und Vivek Verma. Dieses Spiel ähnelt Angry Birds, wo Anna und sein Team versuchen, die korrupten Politiker zu schlagen.

Spiel es Hier und genieße das Verdammte!

Top-Tipps:
Kommentare: