Der Krieg um die Dominanz der Nutzungsanteile auf dem Browser-Markt war nie langweilig. Seit dem Tag, an dem der Internet Explorer den Navigator von Netscape als dominanten Browser besiegte, wurde es immer heißer. Der erste Firefox kam und forderte den Internet Explorer heraus, und jetzt haben wir Chrome, das beide herausfordert.

Welcher ist der beste Webbrowser?

Die Wahl eines richtigen Browsers ist eine sehr persönliche Entscheidung und hängt vollständig von Ihnen ab - und es gibt keinen "besten Browser". Es gibt mehrere alternative Browser für Windows. Zu den beliebtesten Browsern gehören Internet Explorer, Firefox, Chrome, Opera und Safari.

Eine benutzerfreundliche Benutzeroberfläche, hohe Geschwindigkeit, Plug-In-Unterstützung, Sicherheitsfunktionen usw. sind einige der Funktionen, die wir in einem guten Browser suchen. Während ein genauer Vergleich zwischen den Top 5 ziemlich schwierig ist, haben wir versucht, die Funktionen dieser Browser aufzulisten und zu vergleichen. Die Bewertung für die Geschwindigkeiten ist möglicherweise nicht genau perfekt, aber wir haben die Standardinstallationen von jeder getestet und dann bewertet - dies basiert auf unserer persönlichen Erfahrung.

Während wir herausfanden, dass der Internet Explorer am schnellsten startete und zum Leben erweckte, gefolgt von Chrome, Opera, Safari und Firefox, fühlten wir uns bei der Navigationszeit oder beim Rendern von Seiten als Chrome, gefolgt von IE - und dann Firefox, Opera und Safari.

Wir haben die Liste der Funktionen aller Browser zusammengestellt und verglichen. Wenn es irgendwo eine Abweichung oder einen Fehler gibt oder wenn etwas mehr hinzugefügt werden muss, weisen Sie dies bitte in den Kommentaren darauf hin und wir werden es korrigieren.

Vergleich der Browser

TWC-Autor Verschwenderischer Thakar hat diese Vergleichstabelle für diese Browser erstellt. Wenn Sie es nicht richtig anzeigen können und ein größeres Bild sehen möchten, klicken Sie bitte auf das Bild.

Es gab eine Zeit, in der sich die Leute mit Internet Explorer satt hatten und nach anderen Orten suchten, und Firefox wurde bald ein Liebling des Internet-Surfers. Aber dieses Bild scheint sich jetzt wieder zu ändern.

Internet Explorer ist mit seiner 9. Version, die gegenüber den Vorgängerversionen deutlich verbessert wurde, wieder im Zaum. Viele sind jetzt wieder auf IE9 umgestiegen. IE9 wird von Mai als einer der sichersten und schnellsten Browser angesehen!

Aber es trägt Gepäck aus der Vergangenheit. Der Name "Internet Explorer"! Alle Probleme, die ihr zugeschrieben werden, gehören zur Ära des IE6 und gelten nicht mehr für den IE9. IE9 trägt jedoch das Gepäck. Nichts, was Microsoft zur Verbesserung von Windows Vista hätte tun können, wäre von Bedeutung gewesen, da es bereits einen schlechten Ruf hatte. Auch IE hat in den IE6-Tagen einen schlechten Ruf bekommen, und das hat sich fortgesetzt. Es ist nicht mehr "in" mit dem Internet Explorer zu sehen, besonders unter den Jüngeren - und dies ist einer der Punkte, den Microsoft bei der Entscheidung über den zukünftigen Kurs für IE berücksichtigen müsste.

Chrom Auch ist schnell und sicher und weist hohe Wachstums- und Akzeptanzraten auf. Es könnte Firefox zu einem der beliebtesten alternativen Browser weltweit machen. Tatsächlich scheint die Bedrohung für Internet Explorer heute mehr von Chrome zu sein.

Feuerfuchs scheint aus vielen Gründen aus den guten Büchern gefallen zu sein. Vielleicht liegt es an der hohen Speicherauslastung… !? Aber es gibt immer noch eine Gruppe sehr starker Loyalisten, die es so lieben, wie es ist. Firefox versucht nun, mit seinem schnellen Aktualisierungszyklus aufzufangen, und wir hoffen nur, dass sie Erfolg haben werden.

Oper wird immer noch von einer ausgewählten Gruppe von Anwendern sehr geliebt, aber sein Marktanteil schmälert sich leider bei düsteren 5%. Seine Benutzer sind sehr beschützerisch und voreingenommen bei der Verteidigung des Geräts und seiner Funktionen - aber niemand kann Grund für seinen geringen Marktanteil geben. auch nachdem die Browser Screens eingeführt wurden.

Safari Nun, für Windows wurde nie erwartet, dass es zu gut läuft, aber es scheint immer noch einige zu geben, die es mögen. Eine der Ablenkungen für die Installation dieses Browsers ist die Größe. Es ist auch im Lieferumfang von Apple Updates enthalten, wodurch die Downloadgröße für Windows sehr groß ist.

Browser-Kriege

Es wird erwartet, dass die Browser-Kriege in den kommenden Jahren heftiger werden. Es wird erwartet, dass Internet Explorer viele neue Funktionen hinzufügt, einschließlich der am meisten übersehenen Rechtschreibprüfung. Auch Mozilla und Google werden ihre Browser verbessern und neue Funktionen hinzufügen. Oper und Safari sind nicht zu niedrig. Lassen Sie uns sehen, wie sich 2012 für diese Browser entwickelt ... nur die Zeit wird es zeigen!

Wir würden uns freuen zu hören, was Sie zu Ihrem Lieblingsbrowser sagen müssen! Ihre Kommentare, Beobachtungen, Rückmeldungen, Blumensträuße, Ziegelkugeln und Vorschläge zu unserem Chart wären sehr willkommen.

Mit Eingaben von Lavish Thakar

Top-Tipps:
Kommentare: