Spotify ist der beliebteste Musik-Streaming-Dienst der Welt, und Sonos ist eine der führenden Marken für intelligente Lautsprecher. So bringen Sie sie zusammen.

Fertig werden

Um Spotify auf Ihrem Sonos-Lautsprecher verwenden zu können, benötigen Sie:

  • Ein Sonos-Lautsprecher, der eingerichtet und mit Ihrem WLAN verbunden ist.
  • Ein Premium-Spotify-Konto und die auf Ihrem Smartphone installierte Spotify-App. Leider unterstützt Spotify das Streaming von kostenlosen Konten auf einem Sonos nicht.
  • Die Sonos Controller-App (verfügbar für iOS und Android).

Wir werden all dies mit einem iPhone und einem Sonos One demonstrieren, aber der Prozess sollte auf Android sehr ähnlich sein.

Einrichten eines Spotify-Kontos auf Ihrem Sonos

Öffnen Sie die Sonos Controller-App auf Ihrem Smartphone, tippen Sie auf die Option "Mehr" und dann auf den Eintrag "Musikdienste hinzufügen". Wählen Sie aus der Liste der Dienste Spotify aus.

Tippen Sie auf der Seite "Dienst hinzufügen" auf die Schaltfläche "Zu Sonos hinzufügen" und anschließend im nächsten Bildschirm auf "Mit Spotify verbinden".

Die Spotify-App wird auf Ihrem Telefon geöffnet und übergibt Ihre Anmeldedaten an die Sonos-App. Nach einigen Sekunden wird die Sonos-App wieder geöffnet, und Sie können einen Namen für Ihr Spotify-Konto eingeben. Beachten Sie, dass dieser Name nur verwendet wird, wenn Sie der Sonos-App weitere Spotify-Konten hinzufügen. Benennen Sie Ihr Konto und tippen Sie auf die Schaltfläche "Fertig".

Und genau so haben Sie Spotify auf Ihrem Sonos installiert. Um ein weiteres Spotify-Konto einzurichten, führen Sie einfach die gleichen Schritte aus.

Spotify auf Ihrem Sonos steuern

Es gibt zwei Möglichkeiten, Spotify auf Ihrem Sonos zu steuern: über die Sonos Controller-App und direkt über die Spotify-App.

Über die Sonos Controller App

Öffnen Sie die Sonos Controller-App, wählen Sie die Option "Durchsuchen" und wählen Sie dann Ihr Spotify-Konto aus. Hier können Sie jede Musik auswählen, die Sie in Spotify gespeichert haben, einschließlich der Wiedergabelisten, die Sie über Ihre Musik erstellt haben. Sie können die anderen Optionen auch verwenden, um momentan Musik von Spotify-eigenen Playlisten und den Top-Songs abzuspielen.

Sie können auch die Registerkarte "Suchen" verwenden, um einen beliebigen Titel, Interpreten oder Album zu finden. Die Suche von Spotify ist universell und listet alle Orte auf, an denen ein Künstler verfügbar ist.

Aus der Spotify-App

Die Sonos Controller-App ist funktional, jedoch nicht sehr gut auf Spotify zugeschnitten. Die beste Möglichkeit, Spotify auf Ihrem Sonos zu steuern, ist die normale Spotify-App.

Öffnen Sie die Spotify-App und wählen Sie das Lied, den Interpreten oder die Wiedergabeliste aus, die Sie hören möchten. Tippen Sie auf „Geräte verfügbar“, um eine Liste aller derzeit mit Ihrem Spotify-Konto verbundenen Geräte anzuzeigen. Eine Option für mich heißt "Küche". Dies ist das Sonos-Gerät, das ich gerade eingerichtet habe.

Wählen Sie Ihr Sonos aus der Liste aus und alles, was Sie auf Spotify gehört haben, beginnt darauf zu spielen.

Jetzt können Sie die Spotify-App ganz normal verwenden, aber anstatt Musik auf Ihrem Telefon abzuspielen, wird sie über Sonos abgespielt.


Die Sonos Controller-App eignet sich hervorragend zum Einrichten von Sonos, ist jedoch kein idealer Controller. Es muss nur mit zu vielen verschiedenen Diensten gearbeitet werden, um für einen von ihnen großartig zu sein. Glücklicherweise ist es einfach, Sonos direkt von der viel besseren Spotify-App aus zu steuern.

Top-Tipps:
Kommentare: