Oberfläche gehen ein neues Budget-Oberflächengerät von Microsoft wird mit aktiviertem Windows 10 Home-Modus im S-Modus ausgeliefert. Benutzer haben jedoch die Berechtigung, das Betriebssystem an die normale Windows 10 Home-Version anzupassen. Dies bietet ihnen indirekt ein Surface Go, auf dem die Vollversion von Windows 10 Home ausgeführt wird. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie nach dem Ausschalten des Windows 10 S-Modus möglicherweise zu Windows 10 Home zurückkehren möchten. Obwohl standardmäßig eine Wiederherstellungspartition in Surface Go verfügbar ist, bringt die Methode, die wir sehen werden, die neueste Version von Windows 10 in Surface Go auf.

Installieren Sie Windows 10 Home im S-Modus von Surface Go neu

Wie bei jedem anderen Wiederherstellungsprozess umfasst dieser Prozess auch 3 Hauptschritte. Sie sind GET, SET und DEPLOY-

  1. GET bedeutet, dass wir zuerst das neueste Surface Recovery Image erhalten
  2. SET bedeutete, dass wir die Wiederherstellungspartition in einem USB-Stick erstellen
  3. DEPLOY bedeutet, dass wir es endlich auf unseren Geräten bereitstellen.

Sie können any verwenden, um das Wiederherstellungsabbild herunterzuladen und die Wiederherstellungspartition zu erstellen.

Laden Sie das Surface Recovery Image herunter

Laden Sie zunächst das Surface Recovery Image herunter. Sie müssen bei Ihrem Microsoft-Konto angemeldet sein, damit Ihre Geräte automatisch auf der Seite aufgeführt werden.

Sie können diesen Schritt auch überspringen und Ihr Produkt aus der Dropdown-Liste als Surface Go auswählen.

Geben Sie die Seriennummer Ihres Surface Go ein. Sie finden es in Ihrer Surface-App auf Ihrem Gerät oder in der Unterseite des Ständers.

Klicken Sie auf Weiter.

Dadurch werden Sie auf eine neue Seite umgeleitet, von der Sie das neueste verfügbare Wiederherstellungsabbild für Ihr Gerät erhalten. Es wird etwa 6 GB groß sein.

Laden Sie es herunter und bewahren Sie es an einem sicheren Ort auf.

Erstellen Sie ein USB-Wiederherstellungslaufwerk

Nun, da wir das Wiederherstellungs-Image für uns selbst heruntergeladen haben, müssen wir es zur Erstellung eines Surface-Wiederherstellungslaufwerks wie vorgesehen auf einen USB-Stick schreiben, der mindestens 16 GB groß ist und leer sein sollte.

Wenn Sie fertig sind, schließen Sie Ihren USB-Stick an und suchen Sie nach Erstellen Sie ein Wiederherstellungslaufwerk im Cortana-Suchfeld. Klicken Sie auf das Ergebnis, um den Assistenten zu öffnen.

Abwählen Sichern Sie Systemdateien auf dem Wiederherstellungslaufwerk und klicken Sie dann auf Weiter.

Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihren USB-Stick auszuwählen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Weiter.

Klicken Sie auf Weiter, und Sie werden in einem Bildschirm aufgefordert, die Erstellung des Wiederherstellungslaufwerks zu bestätigen.

Klicken Sie auf Erstellen, um die Erstellung abzuschließen.

Ihr Wiederherstellungslaufwerk ist fertig!

Extrahieren Sie die Wiederherstellungsdateien

Sobald das Wiederherstellungs-USB-Stick fertig ist, können Sie die Wiederherstellungsdateien extrahieren.

Suchen Sie das Wiederherstellungsabbild, das wir zu einem frühen Zeitpunkt heruntergeladen haben. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und klicken Sie auf Alles extrahieren.

Sie erhalten ein neues Mini-Fenster, in das Sie nur klicken müssen Extrakt um die extrahierten Dateien im selben Ordner zu erhalten.

Öffnen Sie den Ordner, der aufgrund der extrahierten Dateien erstellt wurde, und kopieren Sie diese Dateien auf das gerade erstellte USB-Wiederherstellungslaufwerk.

Sie werden möglicherweise gefragt, ob Sie die vorhandenen Dateien ersetzen möchten. Klicken Sie auf Ja.

Nachdem Sie diese Dateien kopiert haben, können Sie jetzt mit der Funktion "Your Surface Go wiederherstellen" fortfahren.

Stelle dein Surface Go wieder her

Jetzt, da Ihr Wiederherstellungslaufwerk bereit ist, können Sie es in seiner OOBE wiederherstellen.

Schalten Sie zuerst Ihren Surface Go aus. Stecken Sie dann den USB-Stick für die Wiederherstellung in einen der USB-Anschlüsse und halten Sie die Taste gedrückt Lautstärke runter und Ein- / Ausschalter zur selben Zeit.

Sobald das Surface Logo angezeigt wird, lassen Sie die Tasten los.

Nun werden Sie aufgefordert, eine Sprache für die Sprach- und Tastatureinstellungen auszuwählen. Dann wählen Sie Problembehandlung und klicken Sie dann auf Erholen Sie sich von einem Laufwerk.

Sie erhalten zwei Möglichkeiten, nämlich Entferne einfach meine Dateien und Reinigen Sie das Laufwerk vollständig. Wählen Sie das für Sie am besten geeignete aus.

Nur zu Ihrer Information beschreiben wir, was jede dieser Optionen für Sie tun wird.

  • Entferne einfach meine Dateien: Dadurch werden Ihre Dokumente und Downloads entfernt. Falls Sie jedoch auch andere Partitionen haben, werden diese Dateien nicht gelöscht.
  • Reinigen Sie das Laufwerk vollständig: Dadurch wird alles auf der Speicherfestplatte Ihres Surface Go entfernt und Windows 10 Home mit aktiviertem S-Modus neu installiert.

Nachdem Sie eine Auswahl getroffen haben, werden Sie zu einem neuen Bildschirm weitergeleitet, in dem die Auswirkung Ihrer Auswahl an Sie gerichtet wird.

Sie können auf klicken Genesen wenn Sie fortfahren möchten Wenn Sie Ihre Auswahl überdenken möchten, klicken Sie auf Stornieren.

Wenn Sie ausgewählt haben Reinigen Sie das Laufwerk vollständig. Es würde einige Zeit dauern, bis Sie die gewünschten Änderungen an Ihrem Surface Go vorgenommen haben Entferne einfach meine Dateien, es würde kürzer dauern als bei der anderen Option.

Das ist alles; Ihr Surface Go wird in Windows 10 Home mit aktiviertem S-Modus wiederhergestellt.

Top-Tipps:
Kommentare: