Sie befinden sich also gerade dabei, etwas Wichtiges auf Ihrem Computer zu tun, wenn das Dialogfeld "Computer neu starten, um die Installation wichtiger Updates abzuschließen" angezeigt wird und Sie zum Neustart Ihres Computers auffordert.

Sicher, Sie können es um bis zu 4 Stunden verschieben, aber dann wird der Dialog wieder angezeigt. Wenn Sie wichtige Dateien heruntergeladen haben, möchten Sie möglicherweise, dass der Computer nicht automatisch neu startet.

Sie können den Neustart für die aktuelle Sitzung schnell deaktivieren, indem Sie die Ausführung des Windows Update-Diensts stoppen. Sie können dies tun, indem Sie eine Eingabeaufforderung für den Verwaltungsmodus öffnen.

Art cmd in das Startmenü-Suchfeld ein und verwenden Sie Strg + Umschalt + Eingabetaste, um im Verwaltungsmodus zu öffnen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Element im Menü klicken und Als Administrator ausführen auswählen.

Geben Sie an der Eingabeaufforderung einfach Folgendes ein:

net stop “windows update”

Machen Sie sich keine Sorgen, der Dienst wird sofort nach dem Neustart des Computers wieder gestartet, aber Sie müssen sich nicht mit dem Neustart-Dialogfeld befassen.

Top-Tipps:
Kommentare: