Wenn Sie als Creative-Typ benutzerdefinierte Schriftarten in Ihren Dokumenten oder PowerPoint-Präsentationen verwenden möchten, geben Sie hier einen coolen Tipp, um sicherzustellen, dass die Leser Ihres Dokuments das Dokument mit den intakten Schriftarten so anzeigen, wie Sie es möchten.

In diesem Beispiel werde ich Word verwenden, aber Sie können dieselben Schritte auch für PowerPoint ausführen.

Klicken Sie zuerst auf die Microsoft Office-Schaltfläche in der oberen linken Ecke und wählen Sie "Word-Optionen". Wählen Sie links die Registerkarte Speichern.

Wählen Sie im Abschnitt "Vertraulichkeit beim Freigeben dieses Dokuments" zunächst Ihr Dokument aus.

Aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen "Schriftarten in die Datei einbetten" und "Nur die im Dokument verwendeten Zeichen einbetten". Wenn Sie nun dieses Dokument speichern, werden die Schriftarten eingebettet, damit jeder sie sehen kann.

Top-Tipps:
Kommentare: