In diesem Tutorial zeige ich Ihnen, wie Sie mit Windows Movie Maker (einer Software für die Videobearbeitung in Windows Vista) Filme bearbeiten und erstellen können.

Um einen Film erstellen oder bearbeiten zu können, benötigen Sie eine Videodatei, mit der Sie arbeiten können. Angenommen, Sie haben 2 Clips von Ihrer Videokamera importiert und möchten diese zusammenfügen und Hintergrundmusik und Übergänge hinzufügen.

Öffnen Sie den Windows Movie Maker, indem Sie auf klicken Start Kugel - Alle Programme.

Klicke auf das Medien importieren und wählen Sie die beiden Movieclips aus, mit denen Sie arbeiten möchten.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Clip und wählen Sie aus Zum Zeitstrahl hinzufügen - Tun Sie dies für beide Clips.

Jetzt, da Ihre Clips zur Zeitleiste hinzugefügt werden, können Sie mit dem Ändern beginnen. Hinweis: Um die Reihenfolge der Clips auf der Timeline zu ändern, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Clip und ziehen Sie ihn, wann immer Sie möchten.

Lassen Sie uns Hintergrundmusik hinzufügen. Klicke auf Audio oder Musik in dem Abschnitt importieren und wählen Sie eine Audiodatei.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Audiodatei und wählen Sie "Zur Timeline hinzufügen".

Die Audiodatei wird nicht zur Timeline hinzugefügt. Sie können sie mit den beiden Clips synchronisieren. Dazu positionieren Sie Ihre Maus am Anfang / Ende der Audiodatei (2 rote Pfeile sollten erscheinen) und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle.

Als Nächstes fügen wir einen Übergang hinzu. Übergänge lassen den Übergang von einem Clip zum anderen ästhetischer und professioneller aussehen. Klicke auf das Übergänge wählen Sie einen Übergang aus und zeigen Sie eine Vorschau an.

Wenn Sie einen gewünschten Übergang gefunden haben, klicken Sie mit der linken Maustaste darauf und ziehen Sie ihn auf den letzten Clip in der Timeline. Sie sollten am Ende mit etwas Ähnlichem im Bild unten enden.

Neben dem Hinzufügen eines Hintergrundgeräusches und einer Überblendung können Sie dies weiterführen und Ihrem Film Anmerkungen, Credits und Titel sowie andere coole Effekte hinzufügen.

Der letzte Schritt beim Erstellen des Films besteht darin, den Film tatsächlich zu veröffentlichen. Klicke auf das Film veröffentlichen wählen Sie den Ort aus, an dem Sie ihn veröffentlichen möchten, und ... Sie sind fertig!

Top-Tipps:
Kommentare: