Nichts ist mit Excel für das Zahlen von Zahlen gleich, aber was ist, wenn Ihre Daten nicht bereits in einer Excel-Tabelle enthalten sind? Es ist so einfach wie der Textimport-Assistent.

Öffnen Sie eine leere oder vorhandene Excel 2007-Kalkulationstabelle. Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Daten und wählen Sie "Aus Text".

Wählen Sie die zu importierende Textdatei aus und doppelklicken Sie. Dadurch wird der Textimport-Assistent geöffnet. Wählen Sie Ihren Datentyp und die Zeile, in der Sie die Daten beginnen möchten, und klicken Sie auf Weiter.

In Schritt 2 des Assistenten können Sie die Trennlinien zwischen Ihren Daten verwalten.

In Schritt 3 des Assistenten können Sie Spaltenformate auswählen, Datenvorschau und andere erweiterte Einstellungen anzeigen. Wenn alles organisiert ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

In einem letzten Fenster werden Sie gefragt, wo Sie die Daten in das Blatt einfügen möchten. Hier sehen Sie, dass ich A6 gewählt habe. OK klicken…

Ihre Textdaten werden nun in die Excel-Tabelle eingegeben!

Top-Tipps:
Kommentare: