Mithilfe des Forschungsbereichs in Word 2007 können Sie Text mithilfe von zweisprachigen Wörterbüchern, die von WordLingo.com bereitgestellt werden, problemlos in andere Sprachen übersetzen.

Um ein Wort oder einen Satz zu übersetzen, öffnen Sie Ihr Word-Dokument und markieren Sie den zu übersetzenden Text. Klicken Sie auf der Multifunktionsleiste auf die Registerkarte Überprüfen, und wählen Sie im Bereich Korrektur die Option Übersetzen aus.

Der Aufgabenbereich Forschung wird angezeigt. Wählen Sie die Sprache aus, in die Sie übersetzen möchten. In diesem Fall versuche ich Russisch.

Im Aufgabenbereich wird die Übersetzung angezeigt. Wenn Sie den übersetzten Text hinzufügen möchten, müssen Sie ihn kopieren und in Ihr Dokument einfügen.

Mit diesem Tool können Sie tatsächlich ein gesamtes Dokument übersetzen. Sie können die Übersetzungsoptionen auch an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen.

Bei sehr großen Textmengen sendet Word das Dokument zur Übersetzung an WorldLingo.com. Zum Beispiel habe ich hier ein englisches Dokument ins Japanische übersetzt (nicht dass ich es lesen kann)

Top-Tipps:
Kommentare: