Wünschen Sie, dass sich die IE7-Menüleiste dort befindet, wo sie sich im IE6 befindet? So erstellen Sie schnell einen Registrierungs-Fix, um ihn nach oben zu verschieben.

Nach der Installation von IE7 müssen Sie die Menüleiste anzeigen lassen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Werkzeugleiste und setzen Sie ein Häkchen neben die Menüleiste. Es wird auch vorübergehend angezeigt, wenn Sie die Alt-Taste gedrückt halten.

Sie sehen, dass der IE 7 die Menüleiste unterhalb der Adressleiste befindet, die wir nicht möchten.

Öffnen Sie den Editor, indem Sie auf Start Ausführen klicken, und geben Sie ihn ein Notizblock und klicken Sie auf OK.

Kopieren Sie das folgende Skript und fügen Sie es in den Editor ein. Sie müssen den Code überhaupt nicht ändern. Einfach kopieren und in den Notizblock einfügen.

REGEDIT4

[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftInternet ExplorerToolbarWebBrowser]“ITBar7Position”=dword:00000001

So machen wir es zu einem Registrierungsschlüssel-Fix. Klicken Sie auf Datei Speichern unter, aber klicken Sie nicht auf Speichern, bis Sie den nächsten Schritt gelesen haben.

Ändern Sie den Dateityp "Merker" in "Alle Dateien" und benennen Sie die Datei etwa IE7_Toolbar_fix.reg. Benennen der Datei mit der .reg Erweiterung ist der Schlüssel dafür. Nun können Sie auf Speichern klicken.

Sie haben gerade einen Registry-Fix ​​erstellt! Doppelklicken Sie nun auf die gerade erstellte Datei.

Sie erhalten den folgenden Bestätigungsbildschirm. Klicken Sie auf Ja.

Im nächsten Bildschirm wird bestätigt, dass der Registrierungsschlüssel hinzugefügt wurde.

Schließen Sie den Internet Explorer, falls er geöffnet ist, und starten Sie ihn erneut. Die Menüleiste ist jetzt oben!

Deinstallieren

Um die Menüleiste wieder in die ursprüngliche Position zu bringen, verwenden Sie stattdessen dieses Registrierungsskript:

REGEDIT4

[HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftInternet ExplorerToolbarWebBrowser]“ITBar7Position”=dword:00000000

Top-Tipps:
Kommentare: