Ich habe bereits früher über das Mounten eines ISO-Abbilds in Windows Vista mit Virtual CloneDrive geschrieben, aber ich dachte, ich würde noch einen Schritt weitergehen und erläutern, wie Sie mehr als ein ISO gleichzeitig mounten können.

Was mir an dieser Anwendung besonders gefällt, ist, wie einfach es ist, ein ISO zu installieren, indem Sie darauf doppelklicken und es installiert ist.

Um ein zusätzliches virtuelles Laufwerk hinzuzufügen, gehen Sie in Ihr Startmenü und starten Sie Virtual CloneDrive von dort aus. Ändern Sie die Dropdown-Liste für die Anzahl der Laufwerke in die gewünschte Anzahl.

Wenn Sie auf ein ISO-Image doppelklicken, wird es immer im ersten Laufwerk bereitgestellt. Wenn Sie ein bestimmtes ISO in einem der anderen virtuellen Laufwerke einbinden möchten, müssen Sie den Arbeitsplatz öffnen und mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk klicken.

Wählen Sie im Menü Virtual CloneDrive und dann Mount. Sie werden aufgefordert, den Pfad zum ISO-Image auszuwählen.

Wenn Sie ein Laufwerk aushängen möchten, können Sie dasselbe tun, aber die Option "Unmount" auswählen.

Hinweis: Diese Software funktioniert nicht in der 64-Bit-Edition von Vista.

Top-Tipps:
Kommentare: