Bei den meisten Geräten ist der Ton zwischen den beiden Lautsprechern getrennt - dies wird als „Stereo“ bezeichnet. Wenn Sie auf einem Ohr schwerhörig sind oder in einer Umgebung hören, die nicht beide Ohren mit Ton verstopft, können Sie leicht umschalten Ihr Chromebook in den Mono-Modus, damit das gleiche Audio von beiden Lautsprechern kommt.

Wenn Sie diesen Schalter einstellen, können Sie in beiden Ohrhörern anstelle von Panning-Audio dasselbe hören, wobei ein Teil von einer Seite kommt und der Rest von der anderen, um eine eindringlichere Umgebung zu schaffen. So können Sie nur einen Ohrhörer tragen und trotzdem den vollen Klangumfang erhalten, der sonst im Standardmodus „Stereo“ fehlen würde.

Öffnen Sie zunächst das Einstellungsmenü, indem Sie auf die Taskleiste und dann auf das Zahnradsymbol klicken.

Scrollen Sie von dort nach unten und öffnen Sie das Menü "Advanced".

Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt "Eingabehilfen" sehen, und klicken Sie dann auf "Zugriffsfunktionen verwalten".

Scrollen Sie im Menü "Eingabehilfen" ganz nach unten, wo Sie den Abschnitt "Audio" finden. Schieben Sie den Schalter „Spielen Sie dasselbe Audio durch alle Lautsprecher (Mono-Modus)“ auf „Ein“. Boom. Sie sind fertig.

Wenn Sie zwischen Mono- und Stereo-Audio hin und her wechseln möchten, springen Sie zurück ins Hauptmenü "Einstellungen" und schieben den Schalter "Eingabehilfen immer im Systemmenü anzeigen" auf "Ein" Platzieren Sie ein Menü für die Eingabehilfen in der Taskleiste. Sehr hilfreich!

Und so sieht das in der Praxis aus:

 

Kinderleicht.

Top-Tipps:
Kommentare: