Google Chrome Mit dem Browser können Sie eine Anwendungsverknüpfung für Ihre Lieblingswebsite auf Ihrem Windows-Desktop erstellen. Wenn Sie häufig eine bestimmte Website besuchen und regelmäßig eine oder mehrere Websites durchsuchen möchten, kann diese integrierte Funktion nützlich sein, da Sie damit auf der Website oder im Blog blättern können, ohne dabei den Fokus zu verlieren.

Erstellen Sie mit Chrome eine Desktop-App Ihrer bevorzugten Website

So erstellen Sie Desktop-Apps: von Arten - Besuchen Sie für Ihre Lieblingswebsite zuerst die Website. Nehmen wir zum Beispiel www.thewindowsclub.com.

Klicken Sie nach dem Laden der Website auf die Schaltfläche Anpassen und Steuern von Chrome Schaltfläche> Extras> Anwendungsverknüpfung erstellen.

Sie werden gefragt, ob Sie die Anwendungsverknüpfung auf Ihrem Desktop erstellen möchten und ob Sie sie auch an die Taskleiste anheften möchten.

Treffen Sie Ihre Wahl und klicken Sie auf Erstellen.

Sie sehen jetzt die Symbole der erstellten Verknüpfungen auf Ihrem Desktop sowie die Taskleiste.

Klicken Sie darauf, um ein spezielles Browsererlebnis für die Website zu erhalten.

Sie finden keine Schaltflächen oder Add-Ons, die Ihnen bei der Navigation helfen - nur ein sauberes Chrome-Fenster.

Genießen!

Für den Fall, dass Sie es nicht wissen, können Sie in Chrome sogar benutzerdefinierte Suchmaschinen hinzufügen. Chrome In den meisten Browsern können Sie Suchmaschinen Ihrer Wahl auswählen. Einige ziehen es vor, Google und noch andere Bing als Standardsuchmaschinen zu verwenden. Google Chrome geht noch einen Schritt weiter!

Top-Tipps:
Kommentare: