Merkwürdig, aber ich habe gerade über die Funktion des Entfernens des Hintergrunds eines Bildes in Microsoft Office erfahren und fand es wert, hier mit den TWC-Lesern geteilt zu werden. Diese Funktion hilft, den Hintergrund mit nur wenigen Klicks zu entfernen, und kann das Motiv des Bildes hervorheben, indem der Hintergrund entfernt wird. Sie können den Hintergrund eines Bildes mit Word, PowerPoint oder sogar Excel entfernen.

Entfernen Sie den Hintergrund aus einem Bild

Fügen Sie das Bild in Microsoft Word, PowerPoint oder Excel ein. Ich verwende hier Microsoft Word.

  • Gehen Sie zu 'Format Painter' und klicken Sie auf das Bild. Dadurch wird die Registerkarte "Format" in Word geöffnet.
  • Klicken Sie auf 'Hintergrund entfernen' und Sie erhalten die Markierungslinien im Bild. Wählen Sie mit den Ziehpunkten den Bereich aus, den Sie behalten möchten, und schließen Sie die Bereiche aus, die Sie entfernen möchten. Die nicht ausgewählten Bereiche werden violett.
  • Schauen Sie sich dieses Bild mit den Ziehpunkten der Markierungslinie und den Linien zum Entfernen des Hintergrunds an.

  • Klicken Sie auf "Behalten Sie die Änderungen", wenn Sie mit der Auswahl fertig sind. Wenn Sie es falsch gemacht haben, können Sie das Bild jederzeit zurücksetzen und erneut ausführen. Sie können alle Änderungen auch verwerfen, indem Sie auf "Alle Änderungen verwerfen" klicken.

Darüber hinaus können Sie Ihrem bearbeiteten Bild auch andere Farbeffekte und Reflexionen hinzufügen. Sie können diese Effekte auf die Originalbilder sowie auf das Bild mit entferntem Hintergrund hinzufügen.

  • Korrekturen: Diese Funktion umfasst fast alle Effekte, die üblicherweise in Foto-Editor-Apps verwendet werden, z. B. Hinzufügen von Schatten, Glanz, Helligkeit, Kontrast und Schärfe.
  • Farbe: Mit dieser Funktion können Sie Ihrem Bild einen anderen Farbton, eine andere Farbsättigung und eine Option zum Einfärben hinzufügen.
  • Künstlerische Effekte: Auf dieser Registerkarte können Sie Ihrem Bild verschiedene künstlerische Effekte hinzufügen.

Bevor Sie den Hintergrund aus dem Bild entfernen, ist es sehr wichtig, das Bild zu komprimieren, damit die Details im Originalbild erhalten bleiben.

Top-Tipps:
Kommentare: