Bevor ich mich damit beschäftige, gibt es ein paar Dinge, die ich sofort klären sollte. Ich verwende seit einigen Jahren Android-Geräte Nokia Lumia 520 ist das erste Windows Phone, das ich je gekauft oder benutzt habe. Ich werde keine Benchmark-Tests durchführen, um die Leistung dieses Geräts zu überprüfen. Stattdessen werde ich Ihnen von den Erfahrungen berichten, die ich in den letzten 20 Tagen mit diesem Gerät und Windows Phone 8 gemacht habe.

Nokia war vor weniger als einem Jahrzehnt der erfolgreichste Mobiltelefonhersteller. Bis zum historischen iPhone-Event hatte es fast 50% aller Mobiltelefone.

“Nokia were so dominant. People didn’t talk about what brand, it was just about the number, 3210, or whatever you had. They took users on a journey.”

Nach einigen Jahren und einigen merkwürdigen Entscheidungen brach der Marktanteil des Unternehmens auf 3% ein. Aber nach langer Zeit haben sich die Dinge wieder geändert. Schauen wir uns das Gerät jetzt an.

Aussehen und Anzeige

Nokia Lumia 520 ist ein Einsteiger-Windows Phone. Zu einem Preis von $95 Aus Vertrag ist die Spezifikation des Telefons wirklich erstaunlich. Es steht fast Kopf an Kopf Nokia Lumia 720, ein erstklassiges Lumia-Gerät aus spezieller Sicht. Die Frage ist also: Was fehlt?

Sieht im Wesentlichen aus. Die Plastikrückseite fühlt sich wirklich billig an. Das Telefon ist ziemlich sperrig, obwohl das Kurvendesign versucht, es so weit wie möglich zu verbergen.

Es verfügt über einen 4-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 800×480. Das Display sieht klar aus und das Gesamterlebnis ist sehr ordentlich. Persönlich finde ich, dass 4-Zoll die Schwachstelle ist. Es ist nicht sehr groß, dass man sich unbehaglich fühlt, noch ist es sehr klein, dass es Ihre Erfahrung behindert.

Software und Ökosystem

Da Android bereits so lange verwendet wurde, ist der Betrieb von Windows Phone 8 nicht besonders reizvoll. E-Mails in Windows Phone funktionieren einwandfrei. Das Live-Fliesen und Toast-Benachrichtigungen sind erfrischend gut und kommen sehr praktisch. In den Einstellungen können Sie genug Dinge zum Basteln und Anpassen des Telefons verwenden. Sicherheit ist ein weiterer großer Pluspunkt. Im Gegensatz zum Android-Betriebssystem müssen Sie sich unter Windows Phone keine Gedanken über Malware machen.

Aber wenn man es allgemein mit Android vergleicht, liegt es weit zurück. Ich meine, das Gingerbread OS (Android 2.3), das vor 2 Jahren herauskam, bietet mehr Anpassungsfähigkeit. Es gibt keinen richtigen App-Manager oder Task-Killer, aber die Multitasking-Funktion versucht, den Tag zu retten.

Der Store ist die einzige Anlaufstelle für alle Apps, Musik, Spiele und Podcasts. Die Leute beschuldigen den Windows Phone Store oft, dass seine Apps nicht mehr ausreichen, es stimmt auch, aber Sie werden es vielleicht gar nicht merken. Es gibt Adobe Reader, Facebook, Twitter, Google Mail (das seit Jahren nicht mehr aktualisiert wurde, danke Google), Bing, Internet Explorer, Office, Skype, LinkedIn, Instagram, Vine, WhatsApp und WeChat. Dann haben wir Apps für Musik, Fotos und tolle Nokia Camera Apps. Wollen die meisten von uns überhaupt nicht?

Musikwiedergabe funktioniert ziemlich gut. Und selbst vom Sperrbildschirm aus können Sie alles sehr gut steuern, eine Funktion, die eine Weile dauerte, bis sie auf Android kam.

Wenn Sie sich aber auch mit Technik aus der Ferne auskennen, gibt es im App Store einfach zu viele Grubenlöcher. Zunächst ist der Internet Explorer ein anständiger Webbrowser. Aber ich mag es nicht, wenn ich einen Link in einem neuen Tab öffne, der mich auf den neuen Tab bringt. Mit den Einstellungen können Sie grundlegende Dinge erledigen. Als ich in den App Store ging, um eine Alternative zu IE zu finden, konnte ich Firefox, Chrome oder Opera nicht finden. Es gab jedoch UC Web. Ebenso gibt es keine offiziellen oder gar keine 3rd Partykunden für Quora und Reddit.

Ich verwende viele Feed-Reader für Android, leider ist noch keiner der beliebtesten auf Windows Phone verfügbar. Fusion funktioniert aber ganz gut. Es gibt auch keine anständige App zum Speichern für späteres Ansehen. Der Rest der Dinge ist in Ordnung, ich mochte die Podcast-Option im App Store. Ich konnte fast alle, denen ich folge, lokalisieren.

Gerade als Sie dachten, die Dinge könnten nicht noch schlimmer werden, gibt es keine Bildschirmdrehsperre. Viel Glück beim Simsen oder Surfen im Netz bei Nacht. Mir wurde gesagt, dass diese Funktion nachGDR3 Update, das "bald" ankommen wird.

Ein anderes Problem, auf das ich gestoßen bin, war das Aufladen meines Telefons. Übrigens, dies ist bei Lumia 520 nicht nur ein Problem, ich spekuliere, dass dies in der gesamten Lumia-Reihe der Serie liegt. Das Problem ist, dass Sie Ihr Telefon nicht aufladen können, während das Gerät ausgeschaltet ist. Sobald Sie das Ladegerät anschließen, schaltet sich das Gerät ein.

Integrierte Spracherkennung

Windows Phone wird mit einem integrierten Gerät geliefert Sprachsteuerung System. Obwohl es nicht so funktionell ist wie Siri oder Google Now, können Sie damit Personen anrufen, SMS schreiben und E-Mails senden. Es gibt viele 3rd Party-Apps, die diese Funktionalität gut nutzen. Mit der Sprachkamera können Sie beispielsweise Bilder aufnehmen, indem Sie „Bild aufnehmen“ sagen, oder eine beliebige andere Wortfolge, die Sie zum Auslösen dieses Befehls festgelegt haben. Über die Systemsteuerung von Drittanbietern können Sie WiFi, Bluetooth und viele Verbindungsoptionen öffnen.

Karten funktionieren wirklich gut, aber ich würde meinen geografischen Standort für das Fehlen vollständiger Details verantwortlich machen. Apps wie Nokia Care können Ihnen helfen, schnelle Hilfe zu erhalten.

Um den Klingelton jedoch in eine benutzerdefinierte Musikdatei zu ändern, ist eine App erforderlich.

Kamera und Lautsprecher

Das Telefon verfügt über eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. An der Vorderseite befindet sich keine Kamera oder auf beiden Seiten ein Blitz. Die Bildqualität ist einigermaßen gut und die Nokia Camera Apps ergänzen das Bild sehr gut.Ich kann nicht genug betonen, wie gut Nokia Camera Apps sind. Sie bieten eine Fülle von Optionen, die Android nicht bietet.

Es gibt einen Mono-Lautsprecher auf der Rückseite, der bei hoher Lautstärke eher hart wird. Die Klangqualität flattert und kann sehr nervig werden. Die Anrufqualität funktioniert einwandfrei.

Leistung und Batterie

Das Telefon funktioniert reibungslos und bisher gab es keine merklichen Verzögerungen. Wenn Sie sich mit Spielen beschäftigen oder sogar nach einem längeren Browsing oder einer Sofortnachrichtensitzung, wird die Rückseite des Geräts heiß. Welches ist wirklich unangenehm. Ich habe mich gefragt, ob es sich um einen Gerätefehler handelt, aber leider ist dieses Problem für alle Lumia 520-Handys eine echte Sache.

Der 1430 mAh-Akku war ausreichend, um bei mäßigem Niveau einen ganzen Tag zu halten. Volle Punkte da.

Einpacken

Windows Phone 8 bietet nicht so viel Fließfähigkeit wie Android. Lassen Sie mich das so sagen: Wenn Sie Android verwenden, können Sie an allen Orten herrschen. Die Anpassbarkeit, die Android bietet und die von seinen Apps begeistert ist, ist unübertroffen. Sie können benutzerdefinierte ROMs auf Ihrem Gerät installieren, um die Administratorrechte zu erhalten. Sie können im Grunde alles einzeln ändern. Unter Windows Phone gibt es überall Grenzen, was Sie tun können und was nicht.

Kurz gesagt, es gibt viele Dinge, die dieses Telefon richtig macht, und es gibt genug Dinge, die noch einmal gründlich geprüft werden müssen.

Ob ich das gerne weiterempfehlen möchte? Nun, das kommt darauf an. Wenn Sie sich für Technologie interessieren, ist dies möglicherweise nicht das Telefon, das Sie haben möchten. Obwohl es in letzter Zeit viele Updates gab, wurden nicht viele Funktionen auf das Gerät gebracht.

Gleichzeitig ist dieses Telefon perfekt für diejenigen, die mit ihrem Telefon fotografieren, im Internet surfen und Musik hören.

Meiner Meinung nach möchte Windows Phone blühen und glänzen. Es gibt viele Dinge, die dieses Telefon und das Betriebssystem insgesamt richtig machen. Windows Phone muss viel erreichen, wenn es darum geht, wo Android und iOS sind.

Top-Tipps:
Kommentare: