Microsoft hat offiziell bekannt gegeben, dass das Office für Mac 2011 für Hersteller freigegeben ist. Dies bedeutet, dass das Produkt seine Endstufe erreicht hat und nun in die Produktion geht, nachdem das Produkt bis zu 6 Betaphasen durchlaufen hat, bevor die Endphase erreicht wird.

Office für Mac 2011 umfasst Funktionen wie die gemeinsame Nutzung von Dokumenten mit anderen Macs, vollständige Kompatibilität mit Windows-basierten PCs, die Fotobearbeitung in Word, PowerPoint, Excel-Dokumenten und andere grundlegende Funktionen von Microsoft Office.

Sie haben auch einen kurzen Videoclip veröffentlicht, der einige Features von Office für Mac enthält, die es nicht bis zum endgültigen Build schaffen konnten.

Wie viel kostet Office für Mac 2011, wenn es später im Oktober auf den Markt kommt?

Büro für Mac Home & Student 2011 (Word für Mac, PowerPoint für Mac, Excel für Mac und Messenger für Mac 8) US-ERP $ 119 (1 Installation) Family Pack: US-Dollar für 149 US-Dollar (3 Installationen)

Büro für Mac Home & Business 2011 (Word für Mac, PowerPoint für Mac, Excel für Mac, Outlook für Mac und Messenger für Mac 8) 199,00 US-Dollar (1 Installation) Multi-Pack: US $ 279 (2 Installationen)

Diejenigen, die Office für Mac 2008 kaufen, können kostenlos auf Office für Mac 2011 upgraden.

Top-Tipps:
Kommentare: