Warum sollten Sie sich mit mittelmäßigen Bewertungen Ihres ansonsten perfekten Plex Media Servers zufrieden geben? Mit einem einfachen Trick können Sie Plex IMDB- oder Rotten Tomatoes-Filmbewertungen hinzufügen und genauere Filmergebnisse genießen.

Wo Plex Filmbewertungen erhält (und warum Sie Dinge optimieren sollten)

Wenn Sie sich die Sternebewertung der Filme in Ihrer Plex-Bibliothek angesehen haben, haben Sie möglicherweise etwas Besonderes bemerkt: Es gibt eine bemerkenswerte Anzahl von 3/5 Sternfilmen. In der Tat, außer für ausnahmsweise bekannte und beliebte Filme (wieDer Pate) oder wirklich schreckliche Filme, sehr wenige Filme haben 5 Sterne oder 1 Sterne. Was ist das Problem?

Der Deal ist, dass Plex Movie Media Agent, die kleine Software, die Metadaten Ihrer Filme aus der Internetdatenbank abruft, standardmäßig The Movie Database verwendet.

Wir lieben The Movie Database, und es ist großartig, um die meisten Metadaten (wie Informationen zu Artwork und Richtung / Besetzung) zu erhalten, aber die Bewertungen auf Seiten wie IMDb und Rotten Tomatoes sind einfach nicht so gut entwickelt. So erhalten Sie so viele Filme in Plex, die 3/5 Sterne haben - viele der bewerteten Filme in der Filmdatenbank haben nur wenige Bewertungen und durchschnittlich 5-6 von 10 Punkten, was zu 3/5 in der Plex-Schnittstelle.

Wenn Sie genauere Bewertungen aus einem breiteren Kreis von Filmkritikern erhalten möchten, gibt es zwei Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können die einfache Route nehmen und den vorhandenen Plex Movies Scraper optimieren, oder Sie können die (etwas) härtere Route nehmen und einen völlig neuen Scraper installieren, der mithilfe der Open Movie Database Bewertungen von IMDb und Rotten Tomatoes abruft.

Warum einen über den anderen wählen? Zwar funktioniert die Feinabstimmung des Plex-Schabers jetzt einwandfrei, historisch hat Plex eine enge Beziehung zu IMDb, da IMDb argumentiert, dass Plex die Bewertungen für kommerzielle Zwecke verwendet (obwohl die Bewertungsdaten von Privatpersonen heruntergeladen werden und nicht von der eigentlichen Plex-Firma) ). Wir beschreiben hier beide Methoden, so dass, falls die einfache Methode in der Zukunft vor dem Druck, der entweder von IMDb oder von Rotten Tomatoes auf Plex ausgeübt wird, versagt, Sie die Rankings von diesen Standorten dennoch in Ihr Plex-Ökosystem ziehen können.

Option 1: Anpassen des Standardabstreifers für die Verwendung neuer Quellen

Öffnen Sie die webbasierte Benutzeroberfläche für Ihren Server, und navigieren Sie zu Einstellungen> Server> Agents, um den Standard-Bewertungsbildschirm für Ihren Plex Media Server anzupassen. Wählen Sie im Agentenmenü „Movies“ und dann „Plex Movie“. Klicken Sie neben dem Eintrag für „Plex Movie“ in der Liste der Scraper auf das Einstellungssymbol (siehe unten).

Scrollen Sie nach unten, bis im Einstellungsmenü „Ratings Source“ angezeigt wird, und wählen Sie dann aus dem Dropdown-Menü aus, welche Rating-Quelle Sie verwenden möchten.

Wenn Sie die Änderung vorgenommen haben, klicken Sie unten im Menü auf "Speichern". Springen Sie zum letzten Abschnitt dieses Artikels mit dem Titel "So aktualisieren Sie Ihre Metadaten", um den Vorgang abzuschließen.

Option 2: Hinzufügen des neuen Scrapers für den Zugriff durch Dritte

Dank der Arbeit der Plex-Community-Mitglieder und des Plug-In-Systems können wir problemlos einen neuen Scraper direkt in unseren Plex Media Server laden, um die standardmäßigen, sich bewegenden Rankings zu erweitern oder völlig zu ersetzen.

Zuerst müssen Sie sich die Plugin-Datei hier holen. Speichern Sie die master.zip-Datei auf Ihrem Computer. Extrahieren Sie die ZIP-Datei, in der sich ein Ordner mit der Bezeichnung "OpenMovieDatabase.bundle-master" befindet. Benennen Sie diesen Ordner in "OpenMovieDatabase.bundle" um. Dieser umbenannte Ordner enthält das gesamte Plugin, einen Teil und ein Paket.

Wenn Sie den Plugin-Ordner in der Hand haben, legen Sie ihn einfach in das Plex Plugin-Verzeichnis. Hier finden Sie dieses Verzeichnis unter verschiedenen Betriebssystemen:

  • Windows: %LOCALAPPDATA%Plex Media ServerPlug-ins
  • Mac OS: ~/Library/Application Support/Plex Media Server/Plug-ins
  • Linux: $PLEX_HOME/Library/Application Support/Plex Media Server/Plug-ins
  • FreeNAS Gefängnis: /usr/pbi/plexmediaserver-amd64/share/plexmediaserver/Resources/Plug-ins/

Kopieren Sie den gesamten Ordner "OpenMovieDatabase.bundle" in dieses Verzeichnis. Unter Linux, FreeNAS und anderen Betriebssystemen mit strengeren Berechtigungssystemen müssen Sie möglicherweise dem Benutzer „plex“ Zugriff auf den Ordner gewähren, indem Sie einen entsprechenden Berechtigungsbefehl für den Ordner verwenden, z. chown -R plex:plex OpenMovieDatabase.bundle .

Nachdem Sie die Datei kopiert haben, starten Sie Ihren Plex Media-Server neu, indem Sie die Plex-Anwendung herunterfahren (wenn Sie Windows oder macOS verwenden) oder den Befehl ausgeben sudo service plexmedia server restart wenn Sie sich auf einem Linux- oder Unix-ähnlichen System befinden.

Öffnen Sie nach dem Neustart die Weboberfläche für Ihren Plex Media Server und navigieren Sie zu Einstellungen> Server> Agenten. Wählen Sie im Agenten-Menü Filme und dann Die Filmdatenbank. Sie sehen eine Liste der verfügbaren Agenten, einschließlich unseres neu hinzugefügten Agenten "Open Movie Database". Bevor Sie etwas anderes tun, klicken Sie auf das Zahnrad auf der rechten Seite des Eintrags "Filmdatenbank öffnen".

Das Einstellungsmenü für das Plugin ist lang und enthält alle Metadaten, die aus der Open Movie Database abgerufen werden können. Es liegt in Ihrem Ermessen, ob Sie neben den IMDB- oder Rotten Tomatoes-Bewertungen allgemeine Daten (z. B. Veröffentlichungsdatum, Plotzusammenfassungen usw.) anzeigen möchten. Aktivieren oder deaktivieren Sie die allgemeinen Metadateneinträge nach Ihren Wünschen. Wenn Ihnen die Einstellung in Plex gefällt, mit Ausnahme der Bewertungen, können Sie auf Nummer sicher gehen und das Kontrollkästchen deaktivieren.

Der Teil, den uns wichtig ist, ist ganz unten, also scrollen Sie nach unten, bis Sie den Eintrag für „Rating“ sehen.Hier möchten Sie „Rating“ auswählen und auswählen, für welche Ratings Sie IMDB oder Rotten Tomatoes verwenden möchten. Optional kann das Plugin die Bewertung in die Zusammenfassung schreiben. In der Abbildung unten können Sie sehen, dass wir uns mit der Zusammenfassungsfunktion für "Rotten Tomatoes" entschieden haben.

Warum sollten Sie die Bewertung zu der Zusammenfassung hinzufügen möchten, wenn Sie bereits das Sternensystem haben? Präzision: Der in den Zusammenfassungs-Slot geschriebene Wert ist nicht der auf den nächsten Stern gerundete Wert, sondern die tatsächlichen Punkte oder der Prozentsatz des von Ihnen ausgewählten Dienstes. Wenn Sie sich für oder gegen diese Funktion entschieden haben, klicken Sie auf "Speichern".

Überprüfen Sie als Nächstes den Eintrag für "Filmdatenbank öffnen" in der Liste der Agenten und ziehen Sie ihn über die anderen Datenbanken (wenn Sie lokale Medienassets aktiviert haben, können Sie dies wie oben lassen).

An dieser Stelle lesen Sie, um Ihre Metadaten zu aktualisieren und die neuen Bewertungen zu genießen.

So aktualisieren Sie Ihre Metadaten, um neue Bewertungen anzuzeigen

Auch wenn Sie Ihre Plex-Bibliothek zuvor so eingerichtet haben, dass sie automatisch aktualisiert wird, müssen Sie dennoch eine Bibliotheksaktualisierung durchführen, da Plex keine Aktualisierungsdaten für vorhandene Einträge erstellt (die alten Open Movie Database-Bewertungen werden nicht durch Bibliotheksaktualisierungen überschrieben Wir haben die Schaber-Einstellungen geändert.

Um ein Update zu erzwingen, öffnen Sie einfach die Hauptoberfläche Ihrer Plex-Bibliothek in Ihrem Webbrowser und klicken Sie auf das Menüsymbol "…" neben Ihrer Movie-Bibliothek (wenn Sie über mehrere Movie-Bibliotheken verfügen, müssen Sie diesen Schritt für alle wiederholen.) Sie). Wählen Sie im erweiterten Menü „Alle aktualisieren“, um den Scraper in Ihren Filmen erneut auszuführen.

Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, werden für alle Ihre Filme jetzt aktualisierte Bewertungen von der Bewertungsquelle Ihrer Wahl angezeigt.

Top-Tipps:
Kommentare: