Wenn Sie aus irgendeinem Grund Ihre Windows Live 2009-Anwendungen nicht wie üblich deinstallieren können, versuchen Sie die folgenden Vorschläge.

Deinstallieren Sie das defekte Windows Live Essentials

Zu deinstallieren Windows Live MessengerÖffnen Sie das Feld Ausführen, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {A85FD55B-891B-4314-97A5-EA96C0BD80B5}

Alternativ können Sie Zap Messenger ausprobieren.

Zu deinstallieren Windows Live MailKlicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {6412CECE-8172-4BE5-935B-6CECACD2CA87}

Zu deinstallieren Windows Live ToolbarKlicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {995F1E2E-F542-4310-8E1D-9926F5A279B3}

Zu deinstallieren Windows Live-Fotogalerie, dann geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {D6C75F0B-3BC1-4FC9-B8C5-3F7E8ED059CA}

Zu deinstallieren Windows Live Movie Maker, dann geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {3D5044A5-97B8-45C0-B956-BB2376569188}

Zu deinstallieren Windows Live WriterKlicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {178832DE-9DE0-4C87-9F82-9315A9B03985}

Zu deinstallieren Windows Live Family Safety (64-Bit), klicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {F7513E19-6224-485E-988D-9BF45BE64B53}

Zu deinstallieren Silverlight 3.0Klicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {89F4137D-6C26-4A84-BDB8-2E5A4BB71E00}

Zu deinstallieren Office Live-Add-In 1.3Klicken Sie auf Start, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {57F0ED40-8F11-41AA-B926-4A66D0D1A9CC}

Zu deinstallieren Office Outlook Connector, dann geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

msiexec /x {95120000-0120-0409-0000-0000000FF1CE}

Unter diesem Quelllink finden Sie alle Windows Live Suite 2009-Wave-3-Anwendungen, einen Download-Link zur Microsoft Installer-Datei (MSI). Außerdem müssen Sie die einzelnen Anwendungen installieren. Außerdem erhalten Sie Anweisungen zum ordnungsgemäßen Entfernen von Anwendungen ohne Windows Live Installateur. Dies ermöglicht Ihnen die Installation auf nicht unterstützten Windows-Versionen (Windows XP x64), die Reparatur defekter Windows Live Installer-Installationen oder die Vermeidung des Live Installer.

Top-Tipps:
Kommentare: