Snapchat war schon immer das lustigste soziale Netzwerk. Es ist ein Ort, an den Sie schlechte Fotos senden, ohne befürchten zu müssen, dass Ihr Chef sie sieht. Zu diesem Zweck hat Snapchat eine der Funktionen, die bisher nur als Teil von Lenses verfügbar waren, in ein eigenes Ding zerlegt: Sprachfilter.

Mit einem Voice-Filter können Sie den Ton in Ihren Video-Snaps ändern. Schauen wir uns an, wie man sie benutzt.

Öffnen Sie Snapchat und nehmen Sie einen regulären Video-Snap auf. Tippen Sie auf das Lautsprechersymbol in der unteren linken Ecke.

Sie sehen ein kleines Flyout mit fünf Optionen: Sie können Ihren Snap stummschalten, den gesamten Ton ausschalten oder einen der Sprachfilter verwenden.

Der Chipmunk lässt alles hoch klingen, der Bär gibt alles einen tiefen Bassklang, der Roboter fügt ein futuristisches Tremolo hinzu und der Alien ist im Wesentlichen eine Kreuzung zwischen dem Chipmunk und dem Roboter. Wählen Sie den Filter aus, den Sie verwenden möchten, und senden Sie Ihren Snap wie gewohnt.

Top-Tipps:
Kommentare: