Amazon passt die Preise für seine Produkte ständig an. Wenn Sie Zeit haben, um auf ein gutes Angebot zu warten, können Sie die Preise für Dinge, die Sie möchten (und sogar Benachrichtigungen erhalten), mithilfe einer Website namens CamelCamelCamel und der Browsererweiterung The Camelizer verfolgen.

CamelCamelCamel zeichnet Preisänderungen für über 18 Millionen Produkte bei Amazon auf. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie etwas kaufen möchten, das häufig verkauft wird oder häufig den Preis ändert. Fügen Sie einfach die URL des Produkts ein, das Sie verfolgen möchten, und Sie werden anhand des Preisverlaufs sehen, ob es jetzt ein guter Zeitpunkt zum Kauf ist.

Wenn Sie keine zweite Website aufrufen möchten, um nach jedem Artikel zu suchen, den Sie kaufen möchten, können Sie die Erweiterung The Camelizer für Chrome, Firefox und Safari herunterladen. So können Sie auf die Daten von CamelCamelCamel zugreifen, während Sie in Amazon surfen. Klicken Sie einfach auf das Camelizer-Symbol in der Symbolleiste oder fügen Sie die URL in die Website ein, um die Preisdiagramme anzuzeigen.

Unabhängig davon, ob Sie die Site selbst oder die Erweiterung bevorzugen, können Sie mit den Daten von CamelCamelCamel ein paar Dinge tun. Beginnen wir mit diesen Graphen.

Diese Grafiken zeigen Ihnen den Preis des Artikels, den Sie im Laufe der Zeit betrachten. Es gibt drei farbige Balken, die jeweils einen anderen Verkäufertyp bei Amazon repräsentieren:

  • Amazon (grün): Diese grüne Linie stellt den Preis für den Artikel dar, wenn er direkt von Amazon versendet und verkauft wird.
  • Drittanbieter neu (blau): Diese blaue Linie zeichnet die Verkäufe von Drittanbietern auf, jedoch nur, wenn das verkaufte Produkt brandneu ist.
  • Verwendete Drittanbieter (rot):Die abschließende, rote Linie zeigt den Preis der von Dritten verkauften gebrauchten Artikel.

Natürlich hat jede dieser Linien einige Abweichungen. Wenn Sie ein besseres Angebot erhalten können, indem Sie gebrauchte kaufen, wird dies auf einen Blick aus der Tabelle ersichtlich. Sie können auch sehen, ob Dritte bessere Angebote anbieten. Im folgenden Beispiel verfolge ich den Preis einer Panasonic-Kamera. Normalerweise sind Drittanbieter für diese Kamera beim Verkauf nicht günstiger als Amazon, gebrauchte Kameras sind jedoch häufig günstiger. In der Tat könnte ich jetzt etwa 120 Dollar einsparen, wenn ich gebrauchte gebraucht kaufe, was das niedrigste ist, das eine gebrauchte Einheit seit langem war.

Allerdings kann CamelCamelCamel nur die Preise nachverfolgen, daher kann es vorkommen, dass diese Informationen irreführend sind. Bei dieser Kamera ist der Preis für eine gebrauchte Version so niedrig, weil der Verkäufer kein Objektiv enthält. Bei einigen Käufern ist es in Ordnung, eine Kamera ohne das Objektiv zu kaufen (wenn sie beispielsweise bereits über ein Objektiv verfügen), aber es ist eine Nuance, die die Daten von CamelCamelCamel nicht anzeigen können. Vergewissern Sie sich immer, dass Sie die Produkte vergleichen, die Sie bei der Jagd nach Geschäften vergleichen.

Es gibt ein paar zusätzliche Optionen auf der Seite der Charts (oder am unteren Rand des Camelizer-Fensters), die Sie anpassen können, um die Preisentwicklung zu erleichtern. Mit der Option "Datumsbereich" wird der Preisverlauf auf einen Monat, drei Monate, sechs Monate, ein Jahr oder alle Zeiten eingeschränkt. Unter Diagrammoptionen können Sie die „Nahansicht“ deaktivieren, um die Achse auf der Preisseite des Diagramms bei null zu starten (wenn Sie sich für solche Dinge entscheiden) und „Extremwerte entfernen“, um irgendwelche Werte herauszufiltern Preiserhöhungen oder -rückgänge, die so extrem sind, dass sie wahrscheinlich Fehler sind.

CamelCamelCamel kann auch Preisalarme einrichten, wenn Sie das nächste Mal erfahren möchten, wenn ein Produkt verkauft wird. In diesem Beispiel betrachten wir das Amazon Echo. Amazon ist der einzige Hauptverkäufer für diesen Artikel. Daher können wir die Tracker von Drittanbietern deaktivieren (es sei denn, Sie möchten einen gebrauchten kaufen). Nun erhalten wir ein Diagramm, das so aussieht.

Ohh, wir haben gerade einen Verkauf verpasst! Sieht aus wie es auch ziemlich groß war. Normalerweise beträgt das Echo 180 US-Dollar, ist jedoch vor kurzem auf 130 US-Dollar gefallen. Kein schlechter Deal. Es ist auch nicht der erste Verkauf in diesem Jahr. Wenn wir geduldig sind, werden wir wahrscheinlich einen anderen Verkauf finden, bevor das Jahr abgelaufen ist. Um dies zu verfolgen, können wir einen Preisalarm einrichten. Geben Sie zunächst einen Zielpreis in der Spalte "Gewünscht" neben dem zu verfolgenden Preis (Amazon, Drittanbieter oder Gebraucht) ein. Die Site bietet eine Auswahl an Kurzbefehlen, wenn Sie wissen möchten, wann ein Element einen bestimmten Schwellenwert (3%, 5% oder 10%) unterschreitet (die Erweiterung bietet verschiedene Schwellenwerte wie 10%, 25% oder 50% Rabatt usw.) auf). Wenn der Preis eines Artikels fällt, aber nicht unter den von Ihnen festgelegten Schwellenwert fällt, werden Sie nichts davon hören.

Geben Sie anschließend die E-Mail-Adresse ein, an der Sie Benachrichtigungen erhalten möchten. Alternativ können Sie ein CamelCamelCamel-Konto erstellen (oder sich bei Google, Twitter oder Facebook anmelden), damit Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht jedes Mal eingeben müssen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Tracking starten (oder Preiswächter in der Erweiterung erstellen).

Das ist alles dazu! Lehnen Sie sich zurück und warten Sie, und Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihr Artikel das nächste Mal zu einem Preis angeboten wird, den Sie akzeptieren möchten. Beachten Sie, dass nicht jeder Deal in den Daten von CamelCamelCamel angezeigt wird. Die Website kann keine Promo-Codes berücksichtigen, und die meisten Lightning-Angebote werden in den Daten von CamelCamelCamel nicht angezeigt. Es ist jedoch immer noch sehr praktisch für die tägliche Jagd.

Top-Tipps:
Kommentare: