Social Media tendiert dazu, Wörter und ihre Bedeutung zu verdrehen. Online bedeuten Wörter wie "Freund", "Folgen" und "Gefällt mir" alles andere als das, was sie offline bedeuten. Wenn jemand über seine Oma stirbt, ignorieren Sie den Beitrag? Wie aus Sympathie? Kommentar? Nun, Facebook hat etwas getan, um dies zu korrigieren, indem eine Reihe verschiedener Reaktionen hinzugefügt wurde.

Sie können auf jeden Facebook-Beitrag mit Like, Love, Haha, Wow, Sad, Wütend und gelegentlichen Situationsreaktionen für Dinge wie Halloween, Muttertag und Stolz (die Sie in der Abbildung unten sehen) reagieren. Dies macht es Ihnen viel einfacher, Ihre wahren Gefühle darüber zu zeigen, was Ihre Freunde mit Ihnen teilen.

Wenn Sie auf der Website eine Reaktion verwenden möchten, bewegen Sie den Mauszeiger über die Schaltfläche "Gefällt mir". Ein Fly-Out wird mit allen verfügbaren Reaktionen angezeigt.

Wählen Sie das gewünschte aus.

Und jetzt haben Sie auf den Beitrag reagiert.

Auf dem Handy müssen Sie lange drücken, um das Flyout anzuzeigen, und dann mit dem Finger zur gewünschten Reaktion fahren.

Wenn Sie nicht reagieren möchten, klicken oder tippen Sie einfach auf Ihre Reaktion.


Facebooks Reaktionen sind eine ihrer besseren neuen Funktionen. Jetzt können Sie zumindest einigermaßen angemessen reagieren, wenn jemand ankündigt, dass er gerade seine drei besten Freunde bei einem verrückten Gaskampfunfall verloren hat.

Top-Tipps:
Kommentare: