Wünschen Sie sich immer, Sie könnten den Benutzer sofort per Tastendruck wechseln? Dank TouchID des MacBook Pro sind nur die richtigen Fingerabdrücke erforderlich.

Vielleicht teilen Sie sich ein MacBook. Vielleicht verwenden Sie zwei Konten, um die Arbeit aufrechtzuerhalten und getrennt voneinander zu spielen. Was auch immer der Grund ist, das Wechseln des Kontos bedeutet in der Regel, dass Sie auf das Symbol für schnellen Benutzerwechsel klicken, dann ein Konto auswählen, zu dem Sie wechseln möchten, und dann Ihr Kennwort eingeben.

Es ist kein zermürbender Prozess, aber es ist kein Augenblick. Mit TouchID können Sie jetzt einfach die TouchID-Taste drücken, genauso wie Sie Ihr MacBook Pro einschalten. Der Trick: Machen Sie es mit einem Finger, der dem Konto mit TouchID zugewiesen ist. Sie müssen nicht schließen, was Sie tun: Drücken Sie einfach die Taste.

Es ist sogar animiert! Es gibt keinen Anmeldebildschirm und keine Anforderung eines Kennworts: Ihr Fingerabdruck kümmert sich darum. Sie können genauso schnell wieder zum anderen Konto wechseln. Wenn Sie zwei Konten denselben Finger zugewiesen haben, ist das kein Problem: Ihr Mac wechselt vom aktuellen Konto zum anderen.

Es ist erwähnenswert, dass dies nur sofort funktioniert, wenn das Konto, zu dem Sie wechseln, bereits angemeldet ist. Sie müssen Ihr Kennwort verwenden, wenn Sie sich zum ersten Mal bei einem Konto anmelden, genauso wie Sie Ihr Kennwort zum Anmelden verwenden müssen nach dem Neustart Ihres Mac. Auch dann, wenn Sie die Taste mit einem Zuweisungsfinger drücken, können Sie schnell zur Kennwortaufforderung gelangen.

Tun Sie dies einmal und Sie müssen nicht erneut, bis Sie sich vom Konto abmelden oder den Mac neu starten. Wenn man Benutzer auf diese Weise wechselt, fühlt sich das wie Magie an.

Top-Tipps:
Kommentare: