Microsoft hat kürzlich die neuen Funktionen umrissen, die es hinzugefügt hat Windows Phone 8.1 Version von Internet Explorer 11. Das Unternehmen hatte erstmals auf seiner Konferenz Build 2014 im April IE11 für Windows Phone 8.1 angekündigt, neben der Einführung von Windows Phone 8.1.

Internet Explorer 11 für Windows Phone 8.1

Everyone always wants a faster browser, which is a fun challenge to work on – and our team breaks this down into two pieces. First, you need to tell the browser where you want to go, and second, the browser needs to get there as fast as possible. The second piece usually gets most of the attention, with browser performance benchmarks (like SunSpider, Acid3, Octane, and other muscular names) driving the discussion. While we have made progress on the benchmarks, a big focus this time was making serious progress on the first piece, telling the browser where you want to go, said Microsoft.

Das Unternehmen hat einen zweigleisigen Ansatz gewählt, um die Leistung und Benutzerfreundlichkeit des Browsers zu verbessern:

  1. Benutzer, um den Browser wissen zu lassen, wohin er gehen möchte
  2. Komm so schnell wie möglich

Zu diesem Zweck verfügt der IE11 über eine neue Funktion für die URL-Vorhersage von Adressleisten. Er speichert die bevorzugten URLs des Benutzers und zeigt eine mögliche URL mit hervorgehobenem Teil an. Kurz gesagt, es hat die Eigenschaft des Gedächtnisses. Für den zweiten Teil, das heißt das Surfen, behauptet das Unternehmen, dass es bei den Benchmarks Fortschritte erzielt hat (wie SunSpider, Acid3, Octane und andere).

Abgesehen davon gibt es einige wichtige Verbesserungen, die beim Versuch des verjüngten Browsers leicht sichtbar werden. Erstens unterstützt der IE11 jetzt das uneingeschränkte Browsen mit mehreren Registerkarten. Wenn Sie sich erinnern, war es früher auf nur sechs Registerkarten beschränkt. Darüber hinaus wurde beim Update auf den einfachen Zugriff auf die Registerkarten- und Aktualisierungsschaltflächen geachtet. Die Schaltfläche neben der Adressleiste greift standardmäßig auf Ihre Registerkarten zu.

Eine dringend benötigte Funktion, die Benutzer im Internet Explorer 11 von Windows 8.1 erwartet hatten und anschließend umgesetzt wurde, ist die Möglichkeit, Browsing-Daten zwischen Telefonen und anderen tragbaren Geräten wie Tablets und PCs zu synchronisieren. Dazu gehören Kennwörter, Favoriten, Verlauf, Kennwörter und mehr.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von IE 11 unter Windows Phone 8.1 ist High Savings Mode, der geschickt nur den relevanten Teil der Website herunterlädt und Bilder stark komprimiert. Benutzer können wählen, ob sie den High Savings-Modus immer aktivieren oder auf automatisch setzen möchten.

Abgesehen von allen oben genannten Angaben hat der IE11 laut Microsoft den Schutz der Privatsphäre mit SmartScreen-Filter und DoNotTrack-Signal für ein geschütztes Surferlebnis. Die Implementierung von Dateidownloads in Internet Explorer bot wenig Kontrolle über den Prozess. Nur Dateien, die Apps öffnen können, wurden vom Download-Manager unterstützt, und überraschenderweise fehlte es an der Option, heruntergeladene Dateien tatsächlich zu speichern. Dies hat sich mit dem neuen Update geändert.

Für die Leser kann auch ein neues Leseansicht-Symbol über die Adressleiste aufgerufen werden. Dies hilft, das Durcheinander zu beseitigen und alle Seiten des Artikels zusammenzufügen. Weitere Funktionen, die einen letzten Schliff erhalten, sind die Unterstützung des Kontrastmodus, der Sprecher und ein Überschreibungsschalter, um das Zoomen auf alle Webseiten zu ermöglichen.

Top-Tipps:
Kommentare: