Windows Layout Manager ist ein Freeware-Programm, mit dem Sie mehrere Fenster auf mehreren Monitoren positionieren können.

Obwohl es viele Anwendungen und Funktionen bietet, sieht es nicht nach einem einfachen Programm aus. Um den Windows Layout Manager richtig zu nutzen und eine gute Kilometerleistung zu erzielen, gibt es einige Konzepte über das Programm, die wichtig zu kennen und zu verstehen sind.

Liste der Funktionen:

• Feinabstimmung der Position und Größe des Fensters. • Erfassen Sie automatisch das Layout aller Fenster auf Ihrem Desktop • Positionieren Sie jedes Fenster automatisch an einem beliebigen Ort mit beliebiger Größe. • Unterstützt das Minimieren und Maximieren von Fenstern. • Unterstützt Rückgängigmachen und Wiederherstellen beim Anwenden eines Layouts. • Erarbeiten Sie Anwendungsoptionen, um das allgemeine Verhalten zu steuern. • Fensterabgleich über Titel, Prozessnamen, Klassennamen, basierend auf vollständigen, Platzhaltern oder regulären Ausdrücken. • Unterstützt das Kopieren ganzer Layouts, einzelner Fenster oder Fenster zwischen verschiedenen Layouts. • Bietet ein Kontext-Popup-Menü für Fenster mit schnellen Layout-Optionen. • Hotkey-Unterstützung für Layouts. • Hotkey-Unterstützung für einzelne Fenster. • Hotkey-Explorer, der eine Übersicht aller verwendeten Hotkeys anzeigt. • Datendateien werden in dem Ordner gespeichert, in dem der Windows Layout Manager installiert ist, um die Konfiguration zu sichern. • Minimiert das Tablett so, dass schnelle Layoutänderungen über das Popup-Menü möglich sind.

Besuchen Sie HomePage für Details.

Zusammenhängende Posts:

  • Erlauben, blockieren Sie Pop-Ups in Internet Explorer, Chrome, Firefox, Opera
  • Erzwingen oder Festlegen eines festen Startbildschirmlayouts für Benutzer in Windows 8.1
  • Multi-Commander, ein Dateimanager mit mehreren Registerkarten für Windows
  • Vermeiden Sie schädliche Popups in Ihrem Browser unter Windows 10/8/7
  • Microsoft Keyboard Layout Creator: Erstellen Sie benutzerdefinierte Tastaturlayouts

Top-Tipps:
Kommentare: