Manchmal haben Sie auf einigen Microsoft-Websites oder auf einigen Download-Sites festgestellt, dass Download-Links für Windows x86, Windows x64 und verfügbar sind Windows x64 Itanium auch und fragte mich, wofür Itanium x64 stand. Itanium bezieht sich auf eine Prozessorarchitektur für Server-Betriebssysteme, die auch genannt wurden IA-64, wo IA für Intel Architecture stand.

Windows 64-Bit-Itanium erklärt

IA-64 verwendet die Intel Itanium-Architektur, die für Hochleistungs-Enterprise-Server und -Computersysteme gedacht ist. Es wurde 2001 veröffentlicht, aber seine Leistung entsprach nicht den Erwartungen und sank bald wie die Titanic - einige Kritiker veranlassten sie, sich auf sie zu beziehen Itanic!

Auf der anderen Seite entwarf AMD die x86-64-Prozessor, die sowohl 32-Bit-Software mit nativer Hardwaregeschwindigkeit ausführte als auch 64-Bit-Speicher (AMD64) unterstützte. Dies wird als x86-64 oder jetzt einfach als x64 bezeichnet. x64 ist eigentlich ein Microsoft-Begriff und steht für Extended 64.

Während Microsoft anfangs die Itanium-Prozessorkonfiguration unterstützt hat, wurde die Itanium-Unterstützung aufgrund von mangelndem Marktinteresse eingestellt. Das Hauptproblem bei Itanium war, dass es nicht abwärtskompatibel war, da x86-Software nicht effizient ausgeführt werden konnte. Es kann nur x64-Software ausgeführt werden.

In der Folge beschloss auch Intel, diese x64-Erweiterung in eigenen x86-basierten Prozessoren einzuführen. Die Extended Memory 64 Technology oder EM64T ermöglichte es Prozessoren wie dem Intel Xeon-Prozessor, 32-Bit-Plattformen den Zugriff auf größere Speichermengen zu ermöglichen, die von 64-Bit-Plattformen unterstützt werden. Diese Architektur verwenden wir jetzt als 64-Bit-Prozessor in unseren Desktops und Laptops.

Microsoft Windows XP und Windows Server 2008 R2 waren die letzten Versionen des Windows-Betriebssystems, die Itanium unterstützten. In späteren Versionen von Windows wurde 64-Bit-Itanium nicht unterstützt. Die Entwicklung der Itanium-Versionen von Visual Studio und SQL Server wurde später eingestellt.

Führe ich Windows 64-Bit-Itanium aus?

Benutzer mit älteren Betriebssystemen können auf Wunsch herausfinden, welche Systeme sie ausführen. Öffnen Sie dazu CMD, geben Sie Folgendes ein und drücken Sie die Eingabetaste:

wmic cpu get architecture

Dies sind die möglichen Werte:

  • 0 bedeutet x86
  • 6 bedeutet Itanium
  • 9 bedeutet x64

Wenn man sich auf die 64-Bit-Architektur bezieht, muss man technisch gesehen etwas genauer sein, da es zwei hauptsächliche 64-Bit-Hardwarearchitekturen gibt. Die erste echte 64-Bit-Architektur wurde von Intel mit diesem Itanium-Prozessor veröffentlicht. Was wir jetzt verwenden, ist die "rückwärtskompatible" 64-Bit-Erweiterung der 32-Bit-Architektur, die zuerst von AMD entwickelt wurde - gefolgt von Intel.

Top-Tipps:
Kommentare: