In Windows 8 oder Windows 7 erhalten Sie nach der Installation einer Software möglicherweise ein Meldungsfeld, in dem Folgendes angezeigt wird: Dieses Programm wurde möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert.

Dieses Programm wurde möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert

Dies ist das Programmkompatibilitäts-Assistent Es ist sehr hilfreich, wenn Sie sich über die Möglichkeit informieren, dass ein Programm sich unter Windows 7 nicht korrekt installiert hat.

Wenn Sie diese Meldung erhalten, obwohl Sie das Programm korrekt installiert haben, und Sie diese Meldung aus irgendeinem Grund deaktivieren möchten, können Sie dies auf folgende Weise tun!

Art services.msc Starten Sie die Suche und drücken Sie die Eingabetaste, um die Services-Konsole zu öffnen.

Navigieren Sie nach unten zu Service zur Unterstützung der Programmkompatibilität (PcaSvc) und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu öffnen.

Halt den Dienst und ändern Sie den Starttyp in Deaktiviert.

Starten Sie Ihr Windows-System neu.

Diese Meldung wird jetzt nicht mehr angezeigt.

Beachten Sie jedoch, dass dieser Dienst den Programmkompatibilitäts-Assistenten (PCA) unterstützt. PCA überwacht vom Benutzer installierte und ausgeführte Programme und erkennt bekannte Kompatibilitätsprobleme. Wenn dieser Dienst angehalten wird, funktioniert PCA nicht ordnungsgemäß.

Top-Tipps:
Kommentare: