Malware-Infektionen lassen sich nicht immer leicht bereinigen. Heutzutage verwenden Software-Schädlinge clevere Techniken, um sich vor dem Löschen zu schützen. In vielen Fällen ist es fast unmöglich, eine Malware-Datei zu löschen, während Windows ausgeführt wird.

Emsisoft BlitzBlank

Dateien und Registrierungseinträge werden häufig auf unterschiedliche Weise gesperrt, um zu verhindern, dass sie gelöscht werden. Aktive Malware-Prozesse überwachen sich gegenseitig und starten sich neu, sobald einer von ihnen zerstört wird.

Die einzige Lösung besteht darin, die Schädlinge während des Windows-Startvorgangs zu löschen - bevor Malware gestartet wurde und ihre Selbstschutzmechanismen aktiviert haben.

BlitzBlank von Emsisoft, ist ein Tool für erfahrene Benutzer und alle, die täglich mit Malware umgehen müssen. Es löscht Dateien, Registrierungseinträge und Treiber, bevor Windows und alle anderen Programme geladen werden.

Dazu werden spezielle Low-Level-Technologien und verschiedene Schutzmechanismen eingesetzt, die es Malware nahezu unmöglich machen, BlitzBlank daran zu hindern, die gewünschten Aktionen auszuführen.

Der Befehl select script befiehlt, und Sie können die Designeransicht verwenden, um Entfernungsaufträge per Mausklick zu erstellen oder eigene Entfernungsskripts in die Skriptansicht zu schreiben.

Sie können BlitzBlank von seiner Homepage unter herunterladen Emsisoft. Es ist auch im Emsisoft Emergency Kit enthalten. Beachten Sie, dass BlitzBlank nur von Profis oder auf Empfehlung von Profis verwendet werden sollte! Es kann Ihr Betriebssystem zerstören, wenn es falsch verwendet wird. Verwenden Sie es mit Vorsicht!

Top-Tipps:
Kommentare: