7 Stapel ist eine einfach zu verwendende, kostenlose App, mit der Benutzer von Windows 7 (und Vista und XP) "Stapel" von Symbolen in der Taskleiste (in 7) oder der QuickLaunch-Symbolleiste (in Vista und XP) haben können. Durch die Verwendung von Stapeln können Benutzer Symbolstörungen reduzieren und eine Gruppe zusammengehöriger Symbole zu einem einzigen Symbol kombinieren. Wenn Sie beispielsweise Anwendungssuiten wie Microsoft Office, OpenOffice oder Adobe CS4 verwenden, können Sie alle Symbole der Suite zu einem Symbol kombinieren lassen!

7stacks für Windows

Sie können damit auch sehr schnell Dokumente in einem Ordner durchsuchen und darauf zugreifen. Normalerweise müssen Sie, wenn Sie eine Reihe häufig verwendeter Dokumente bearbeiten möchten, entweder die App starten und dann auf Datei | Öffnen gehen oder das Symbol (Arbeitsplatz) öffnen und in den Ordner (Eigene Dokumente) gehen und auswählen die gewünschte Datei Erstellen Sie bei 7 Stacks einfach einen Stapel zum Ordner des Dokuments und öffnen Sie das Dokument mit ein paar Klicks.

7stacks ist unglaublich einfach zu bedienen und bietet eine Vielzahl von Erscheinungsbildern und Funktionen, mit denen jeder das Aussehen seines Stapels nach Belieben anpassen kann. Unter Windows 7 ist es einfach, neue Stapel zu erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Stapel klicken und in der JumpList "Neuen Stapel erstellen" auswählen. 7stacks platzieren auf Ihrem Desktop ein Verknüpfungssymbol für diesen neuen Stack, den Sie dann an Ihre Windows 7-Taskleiste oder Vista- oder XP-QuickLaunch-Leiste anheften können.

Eigenschaften:

In Windows 7 und Vista verwendet 7stacks Aero, wodurch die Stacks wie ein Teil von Windows aussehen. Sie können Unterordner innerhalb eines Stapels wie in OS X Snow Leopard durchsuchen.

Es gibt 3 verschiedene Stapelstile: Normal, Raster und Menü

- Normal zeigt einen Stapel von Symbolen vertikal mit einer Textbeschreibung daneben an. - Das Raster zeigt nur ein "quadratisches" Raster mit Symbolen. nützlich bei der Anzeige einer großen Anzahl von Elementen wie Dokumentordnern. -Menü zeigt ein kaskadierendes Menü mit Elementen, daneben ein sehr kleines Symbol und einen Namen. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Unterordner, um diese Ordner zu durchsuchen.

In Windows 7 können Sie einen neuen Stapel erstellen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Stapel klicken und im JumpList-Eintrag die Option „Neuen Stapel erstellen“ auswählen. Im Menümodus muss sich 7stacks nicht einmal in einer Symbolleiste befinden. Sie können es direkt von Ihrem Desktop oder einem anderen Ordner aus verwenden.

Mit dem Tool können Sie auch bis zu 10 verschiedene Stapel in die Windows 7-Taskleiste einfügen.

Sie können 7 Stapel von der Download-Seite erhalten.

Top-Tipps:
Kommentare: