Die E-Editionen von Windows 7 werden im Europäischen Wirtschaftsraum, in Kroatien und in der Schweiz verfügbar sein. Dazu gehören Windows 7 E Home Premium, Windows 7 E Professional, Windows 7 E Ultimate und Windows 7 E Starter. Diese Version von Windows 7 enthält keinen Browser, dh es wird nicht mit Internet Explorer geliefert.

Die N-Version wird in einigen Einzelhändlern verfügbar sein. Hierbei handelt es sich um eine Version von Windows 7, die die gleiche Funktionalität wie Windows 7 E enthält, jedoch nicht Windows Media Player und verwandte Technologien.

Wie Windows 7 E enthält es keinen Browser (z. B. Internet Explorer 8). EIN

Daher müssen Sie einen Media Player separat installieren, um Audio-CDs, Mediendateien oder persönliche Videos abspielen oder erstellen zu können. Medienbibliothek Inhalte organisieren; Wiedergabelisten erstellen; Medien auf tragbare Medienabspielgeräte übertragen; Fotos in einem Heimnetzwerk freigeben; oder führen Sie andere Mediaplayer-bezogene Aufgaben aus.

Speichern Sie also vor der Installation der E-Editionen von Windows 7 Ihren Browser, z. B. Internet Explorer 8, auf Ihrem bevorzugten Speichergerät.

Sie können Internet Explorer 8 von Microsoft herunterladen.

Oder Sie können eine CD bestellen, indem Sie hier klicken.

Nun können Sie mit der Installation der E-Editionen von Windows 7 fortfahren.

Sobald dies erledigt ist, installieren Sie Ihren IE8-Browser von DVD, USB oder einem anderen externen Speichergerät neu.

Weitere Informationen zum Installieren von E-Editionen von Windows 7 finden Sie unter Microsoft.

Top-Tipps:
Kommentare: