Welche Informationen sind im Internet verfügbar, wenn ich online bin? Hast du dir diese Frage gestellt? Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie sicher im Internet hinter Ihrem Computer sitzen und anonym surfen, liegen Sie falsch. System Scanner ist eine Webanwendung, die Ihnen viele Informationen anzeigt, die über Sie und Ihr System im Internet verfügbar sind, wenn Sie online sind.

Welche Informationen gibt es im Internet über mich?

Sie werden von den Informationen überrascht sein, die beim Besuch dieser Website über Sie und Ihr System preisgegeben werden!

Der von Ihnen verwendete Webbrowser, Ihr Betriebssystem - in meinem Fall Windows 8 - die Hardwarespezifikationen, Sicherheitssoftware, IP-Adresse, Breitbandgeschwindigkeit, ggf. Sicherheitslücken, Standortbestimmung, Inhalt der Zwischenablage, Kommunikationsanschlüsse, Referer-Seite, Inhalt des Webbrowsers X-Forwarded-For (XFF) HTTP-Header und mehr.

Es zeigt Ihnen Ihren Standort auf der Karte, ob Ihr Gerät Berührungspunkte bietet, die Bildschirmauflösung, Farbtiefe, DPI, Ihre Zeitzone, Geräteorientierung, Netzwerkdetails, installierte Browser-Plugins, Netzwerkadapterstatus, Akkuladezustand, Akkuladezustand und mehr.

Es startet auch Ihre Webcam und Ihr Mikrofon / Ihre Lautsprecher.

In einigen Fällen müssen Sie Firefox oder Chrome verwenden, wie in der Detailansicht der Webcam, und in anderen Fällen müssen Sie Internet Explorer verwenden, z. B. wenn Sie den Datendiebstahl in der Zwischenablage aufdecken.

Gehen Sie zu System-Scanner.net und lassen Sie sich überraschen! Es gibt eine Desktop-Version sowie eine mobile Version. Ein Add-On für Chrome-Browser ist auch im Chrome Store verfügbar.

Die System Scanner-Website erfasst keine persönlichen Informationen über Sie, außer die Nutzungsdaten der Website und die Daten, die Sie bei der Nutzung der Website angeben, und speichert sie auch nirgendwo.

Wenn Sie online sicher und privat bleiben möchten und anonym surfen möchten, sollten Sie CyberGhost Secure VPN, Kproxy, Spotflux, UltraSurf, Tor Browser, Browzar usw. in Betracht ziehen. Für jedes dieser Datenschutzwerkzeuge gibt es eigene Vor- und Nachteile.

Lesen Sie diesen Beitrag, wenn Sie Ihren Namen und Ihre Informationen aus den Suchmaschinen entfernen möchten.

Zusammenhängende Posts:

  • Google Chrome Tipps und Tricks für Windows-Benutzer
  • Löschen Sie die Zwischenablage mithilfe von Shortcut, CMD oder Kontextmenü in Windows 10/8/7
  • Anzeigen und Verwalten der Zwischenablage in Windows 10/8/7
  • Tipps zur Verwendung des Laptop-Akkus und Optimierungshandbuch für Windows
  • Liste alternativer Browser für Windows

Top-Tipps:
Kommentare: