Wenn Sie mehrere Benutzerkonten auf Ihrem Windows-PC haben, die Sie nicht mehr benötigen, ist es möglicherweise Zeit, diese zu löschen. Heute erfahren Sie, wie Sie ein Benutzerkonto in Windows löschen.

HINWEIS: Wenn Sie das Benutzerkonto, das Sie löschen möchten, ausgeblendet haben, können Sie es nicht löschen, da es von überall aus verborgen ist. Sie müssen das Konto erneut anzeigen, bevor Sie es löschen. Außerdem müssen Sie sich bei einem Konto mit Administratorrechten anmelden, um Benutzerkonten löschen zu können. Sie können keine Konten innerhalb eines Standardbenutzerkontos löschen.

Erstens: Sichern Sie die Benutzerdaten, wenn Sie diese benötigen

Das Löschen eines Kontos ist relativ einfach, aber Sie möchten möglicherweise ihre Dateien und Einstellungen sichern, falls Sie sie erneut benötigen. Die Kontoeinstellungen und Daten jedes Benutzers befinden sich im C:Users Ordner unter ihrem Benutzernamen. Sichern Sie den Benutzerordner an einem anderen Speicherort oder auf einem externen Laufwerk, bevor Sie das Konto löschen. Dies ist besonders für Windows 8 und 10 wichtig, da Ihnen beim Löschen des Kontos keine Möglichkeit zur Verfügung steht.

In Windows 7 haben Sie die Möglichkeit, einige (nicht alle) Dateien vor dem Löschen des Kontos beizubehalten, wie wir später in diesem Artikel besprechen werden. Beachten Sie, dass nicht alle Ordner aus dem Ordner des Benutzers in den Ordner auf dem Desktop kopiert werden. Daher möchten Sie möglicherweise den Ordner des Benutzers sowie alle anderen Einstellungen oder Dateien außerhalb des Ordners des Benutzers manuell sichern, um sicherzustellen, dass Sie über alles verfügen brauchen.

Löschen Sie ein Benutzerkonto in Windows 8 oder 10

Um ein Benutzerkonto in Windows 10 zu löschen, klicken Sie im Startmenü auf "Einstellungen".

HINWEIS: Dieser Vorgang ist ähnlich wie in 8. Um auf die Liste der Benutzer zuzugreifen, die Sie verwalten oder löschen können, suchen Sie auf dem Startbildschirm nach „Benutzerkonten“ und klicken Sie in den Ergebnissen auf „Hinzufügen, Löschen und Verwalten anderer Benutzerkonten“ . Folgen Sie dann den Anweisungen, beginnend mit dem Bildschirm Familie und andere Benutzer.

Klicken Sie im Einstellungsfenster auf "Konten".

Klicken Sie im linken Bereich des Bildschirms Konten auf „Familie und andere Benutzer“.

Blättern Sie im rechten Bereich des Kontos-Bildschirms zum Abschnitt Andere Benutzer, in dem andere Benutzerkonten aufgeführt sind. Klicken Sie auf das Konto, das Sie löschen möchten.

Beachten Sie, dass lokale Konten als solche gekennzeichnet sind. Microsoft-Konten listen den Kontonamen mit der E-Mail-Adresse darunter auf.

Klicken Sie auf "Entfernen".

Sie werden gefragt, ob Sie die Dateien dieses Benutzers behalten möchten. Wie bereits erwähnt, sollten Sie unbedingt ein Backup haben, falls Sie die Dateien benötigen. Wenn Sie sich sicher sind, klicken Sie auf "Konto und Daten löschen", um den Benutzer zu entfernen und die Daten zu löschen.

Sobald Sie fertig sind, werden diese Konten nicht mehr auf dem Anmeldebildschirm angezeigt.

Löschen Sie ein Benutzerkonto in Windows 7

Wenn Sie Windows 7 ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie bei einem Konto mit Administratorrechten angemeldet sind.

Um einen Benutzer zu löschen, geben Sie ein user accounts Klicken Sie in der Suchleiste im Startmenü auf "Benutzerkonten", die am Anfang der Ergebnisliste aufgeführt sind.

Klicken Sie dann im Bildschirm Änderungen an Ihrem Benutzerkonto vornehmen auf den Link "Ein anderes Konto verwalten".

Klicken Sie im Bildschirm "Wählen Sie das Konto, das Sie ändern möchten" auf das Benutzerkonto, das Sie entfernen möchten.

Klicken Sie anschließend auf den Link "Konto löschen".

Sie haben dann die Möglichkeit, die Dateien des Benutzers entweder zu löschen oder sie beizubehalten. Möglicherweise möchten Sie dies tun, wenn sie für eine andere Maschine benötigt werden oder Sie sie für den Fall speichern möchten, dass sie später benötigt werden.

ANMERKUNG: Es wird empfohlen, Dateien manuell aus dem Benutzerkonto zu sichern, da bei dieser Methode nicht alles gesichert wird.

Klicken Sie im Bildschirm Löschen bestätigen auf „Konto löschen“, um das Konto zu löschen.

Wenn Sie sich für die Aufbewahrung der Dateien entschieden haben, werden sie aus dem Konto entfernt, bevor das Konto gelöscht wird.

Sie kehren zum Bildschirm Wählen Sie das zu ändernde Konto zurück und das gelöschte Konto ist nicht mehr verfügbar. Klicken Sie auf die Schaltfläche „X“ in der oberen rechten Ecke des Fensters, um es zu schließen.

Wenn Sie die Dateien behalten, werden sie in einem Ordner auf dem Desktop gespeichert.

Wie bereits erwähnt, werden mit dieser Methode nicht alle Ordner aus dem Benutzerordner gesichert, sondern nur die im Bild unten aufgeführten.

Wenn Sie fertig sind, werden diese Benutzer vom Anmeldebildschirm ausgeblendet.

Top-Tipps:
Kommentare: