Manchmal haben Sie das Gefühl, dass Ihr Computer hängengeblieben ist oder eingefroren ist, wenn Sie versuchen, eine Webseite zu öffnen oder sogar während des normalen Browsens. Dies kann entweder ein Standortproblem sein oder das Problem könnte eine hohe Speicherauslastung von Internet Explorer sein. Wenn sich das Problem auf eine bestimmte Website bezieht, können wir nichts tun. Wenn Internet Explorer aus bestimmten Gründen eine hohe Speicherauslastung aufweist, erhalten Sie möglicherweise eine Hohe Speicherauslastung durch Internet Explorer Warnung. Ich werde im Folgenden erklären, wie Sie es mit einer der folgenden Methoden beheben können.

Hohe Arbeitsspeicherauslastung von Internet Explorer

Ist es ein Add-On?

In den meisten Fällen handelt es sich bei einem oder mehreren Internet Explorer-Add-Ons um Probleme mit dem Hauptspeicherbedarf. Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert werden, ist Ihr Computer fast blockiert und es dauert zu viel Zeit, um auf Klick- oder Tastaturaktionen zu reagieren.

Starten Sie Internet Explorer ohne Add-Ons, um festzustellen, ob es sich um ein Add-On-Problem handelt. Um IE ohne Add-Ons zu starten,

  1. Startmenü öffnen,
  2. Klicken Sie auf Alle Programme.
  3. Erweitern Sie den Ordner Zubehör.
  4. Erweitern Sie den Ordner Systemprogramme.
  5. Klicken Sie auf Internet Explorer (Add-Ons).

Wenn Sie problemlos surfen können, ohne zu frieren, liegt das Problem bei dem einen oder anderen Add-On. Sie müssen nun das Add-On isolieren. Um das Add-On zu isolieren, das ein Problem verursacht,

  1. Öffnen Sie den Internet Explorer
  2. Klicken Sie auf das Menü Extras und wählen Sie dann die Option Add-Ons verwalten
  3. Das Fenster Add-Ons verwalten wird geöffnet
  4. Deaktivieren Sie alle Add-Ons
  5. Aktivieren Sie jedes Add-On einzeln und überprüfen Sie die Leistung von Internet Explorer

Wenn Sie das Add-On gefunden haben, das das Problem verursacht, deaktivieren Sie es im Fenster Add-Ons verwalten. Dadurch sollte das Problem behoben werden, dass Internet Explorer eine hohe Speicherauslastung aufweist. Es empfiehlt sich, die Leistung Ihrer IE-Add-Ons regelmäßig zu überwachen.

Ist es deine Homepage?

In einigen Fällen verfügen Sie möglicherweise über eine grafikintensive Startseite. Mit Grafik meine ich sowohl Standbilder als auch Videos. Wenn Ihre Startseite zu viele Komponenten enthält, einschließlich Anzeigen von verschiedenen Werbetreibenden, dauert das Laden der Seite zu lange. Dies kann mit der hohen Speicherauslastung von Internet Explorer verwechselt werden. Tatsächlich ist es jedoch die Webseite oder eine Java-Skriptladezeit, die Ihre Zeit in Anspruch nimmt - was Ihren Internet Explorer einfrieren kann.

Öffnen Sie die Webseite in anderen Browsern und prüfen Sie, ob das Laden zu lange dauert. Wenn ja, liegt das Problem nicht bei Internet Explorer, sondern bei der Webseite. Wechseln Sie zu einer helleren Version der Seite oder besser, entfernen Sie sie als Startseite und greifen Sie über Lesezeichen / Favoriten zu, wenn Sie sie besuchen möchten.

Zu viele offene Tabs?

Öffnen Sie oft zu viele Registerkarten in einem einzigen Internet Explorer-Fenster? Tabbed Browsing ist nur bis zu einigen Registerkarten gut. Wenn Sie beispielsweise acht oder neun Registerkarten in demselben Fenster geöffnet haben, wird Internet Explorer oder ein anderer Browser möglicherweise instabil. Sie können den Task-Manager auschecken, um die Unterschiede anzuzeigen iexplore gleichzeitig laufende Prozesse. Überprüfen Sie im Task-Manager die Speicherauslastung jedes iexplore-Prozesses, indem Sie neue Registerkarten öffnen und schließen. Sie finden sogar eine leere Registerkarte, die zusätzlich zu den bereits geöffneten acht Registern viel Speicherplatz beansprucht.

Das Beste wäre, unerwünschte Tabs zu schließen. Wenn Sie in letzter Zeit zu einer bestimmten Seite zurückkehren möchten, drücken Sie STRG + D, um die Seite als Favorit zu markieren. Alternativ können Sie die Registerkarte in die Windows-Taskleiste ziehen, um sie zu fixieren.

Ausführen der Internet Explorer-Problembehandlung. ist auch eine Option, die Sie in Betracht ziehen sollten. Es werden alle Leistungsprobleme identifiziert und automatisch behoben, mit denen Ihr Internet Explorer konfrontiert ist.

Dies erklärt die hohe Speicherbelegung in Internet Explorer. Wenn Sie etwas hinzufügen möchten, schreiben Sie bitte eine Zeile darunter.

Gehen Sie hier, wenn Ihr Internet Explorer häufig einfriert oder abstürzt.

Top-Tipps:
Kommentare: