Wenn Sie mehr als einen Computer haben WindowsDann können sie über die HomeGroup verbunden werden. Heimnetzgruppe bietet einen einfachen Weg, um Dateien und Drucker in einem Heimnetzwerk gemeinsam zu nutzen. Die herkömmliche Art, die Datei zuerst zu kopieren USB fahren und dann auf Zielmaschine einfügen, kann somit unterdrückt werden. Manchmal kommt es jedoch zu einer Situation, in der die Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk unterbrochen wird. In diesem Fall erhalten Sie folgende Meldung:

is not accessible. You might not have permission to use this network resource. Contact the administrator of this server to find out if you have access permissions.

The account is not authorized to log in from this station.

Der erste und wichtigste Schritt, den Sie nach Erhalt dieser Fehlermeldung ausführen möchten, besteht darin, dass Sie versuchen sollten, die Windows-Firewall auszuschalten und dann auszuschalten, ob dies hilfreich ist. Wenn das nicht hilft, können Sie den in diesem Community-Thread genannten Vorschlag ausprobieren, der wie folgt lautet:

Das Konto ist nicht berechtigt, sich von dieser Station aus anzumelden

Fehler beim Bearbeiten der Registrierung können sich negativ auf Ihr System auswirken. Seien Sie daher beim Bearbeiten der Registrierungseinträge vorsichtig und erstellen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt, bevor Sie fortfahren.

1. Drücken Sie Windows-Taste + R Kombination, Typ Put Regedit im Lauf Dialogfeld und drücken Sie Eingeben die öffnen Registierungseditor.

2. Im linken Bereich von Registierungseditor, navigiere hier:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetServicesLanmanWorkstationParameters

3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den rechten Bereich des oben genannten Registrierungsorts und wählen Sie Neu -> DWORD. Benennen Sie das neu erstellte DWORD wie AllowInsecureGuestAuth und doppelklicken Sie auf das gleiche DWORD seine zu ändern Messwert:

4. In das oben abgebildete Feld geben Sie das ein Messwert wie 1 und klicken Sie auf OK. Schließe Registierungseditor Starten Sie den Computer neu, und das Problem muss nach dem Neustart des Computers behoben werden.

Lassen Sie uns wissen, ob dies für Sie funktioniert hat.

Top-Tipps:
Kommentare: