Ihr USB-Laufwerk oder Ihr Wechseldatenträger haben im Gegensatz zu Ihrem Desktop keinen Papierkorb. Daher ist alles, was Sie daraus löschen, einfach weg und es besteht keine Möglichkeit, es einfach wiederherzustellen. Sie können jedoch einen Papierkorb für Ihr USB-Laufwerk / Memory Stick / Wechselmedium erstellen iBin und passen Sie es an Ihre Bedürfnisse an.

Papierkorb für USB-Laufwerk und Wechselmedien

Die iBin-Software ist ein voll tragbares Programm, das von jedem Wechseldatenträger in jedem Windows-Betriebssystem und jeder Sprachumgebung verwendet werden kann.

Entpacken Sie einfach die komprimierte Datei und entpacken Sie die iBin.exe-Datei in einen Wechseldatenträgerordner. Führen Sie die iBin.exe aus und folgen Sie den Anweisungen. Die iBin erstellt den Containerordner und das erforderliche Dateisystem im Stammordner des Geräts. Nach Abschluss der Installation arbeitet das iBin im Hintergrund des Betriebssystems.

Löschen Sie einfach eine Datei oder einen Ordner mit der Entf-Taste oder einem Befehl im Rechtsklick-Menü. Das iBin erkennt die Aktion und bietet die Möglichkeit, die Dateien zu sichern. Die ausgewählten Daten können auch über Hotkeys abgelegt oder gelöscht werden.

Die iBin speichert jede Datei und / oder Ordner, die abgelegt werden, um sie bei Bedarf wiederherzustellen. Wenn die abgelegten Daten bereits im Container vorhanden sind, wird der Name geändert.

iBin kostenloser Download

Besuchen Sie die iBin Download-Seite. Lesen Sie das Dokumentations- und Benutzerhandbuch.

Top-Tipps:
Kommentare: