Diese Schlagzeile klingt dramatisch, nicht wahr? Ehrlich gesagt liest es sich wie einer dieser Clickbait-Titel, die Sie auf Facebook oder vielleicht auf YouTube sehen, aber dies ist die wahre Geschichte, wie mein Vater starb und wie die neue Apple Watch sein Leben gerettet haben könnte.

Wie alles begann

Kurz nach Weihnachten 2013 hatte mein Vater einen Schlaganfall. Es war relativ mild, aber es brachte ihn für eine Woche ins Krankenhaus. Die Sache mit einem Schlaganfall ist, dass er häufig auf andere Probleme zurückzuführen ist, und eines dieser Probleme kann eine Herzerkrankung sein oder die Ursache sein.

Ich werde die zwei Jahre, die auf dieses erste Ereignis folgten, auslassen: Es beinhaltete mehrere Besuche im Krankenhaus, in denen mein Vater immer frustrierter wurde. Bei einem dieser Besuche trat eine andere Bedingung auf. Es war eine Form von Herzerkrankungen, die als Tachykardie bekannt ist. Sein Herz begann so schnell zu schlagen, er wurde ohnmächtig und fiel hin. Die Mitarbeiter des Krankenhauses führten 45 Minuten lang eine Wiederbelebung durch, um ihn wiederzubeleben, und brachten ihn auf die Intensivstation, um ein als Therapeutische Hypothermie bezeichnetes Verfahren zu erhalten. Sein Gehirn war lange genug ohne Sauerstoff gewesen, sodass Fragen zu Hirnschäden gestellt wurden.

Würde mein Vater aufwachen? Wäre er ein Gemüse?

Das waren die härtesten Tage meines Lebens, als ich darauf wartete, dass er aufwachte und nicht wusste, ob er leben oder sterben würde oder welche Lebensqualität er nach diesem Aufenthalt hatte. Ich erinnere mich daran, wie ich im Wartezimmer des Krankenhauses gebetet hatte, Gott um etwas mehr Zeit zu bitten.

Erstaunlicherweise kam er gut gelaunt aus dem Krankenhaus, aber die Ärzte entschieden, es sei an der Zeit, einen Schrittmacher zu implantieren. Also ging er zurück und kam schließlich mit einem glänzenden neuen Schrittmacher nach Hause. (Ich gehe davon aus, dass es glänzte, aber ich konnte es nicht sehen - nur den Knoten auf seiner Brust, wo sie implantiert wurden.)

Der Tag, an dem es passiert ist

Dann, ein paar Tage vor dem Valentinstag, hatte mein Vater einen Anfall und ging zurück ins Krankenhaus. Er war nur über Nacht dort und niemand konnte herausfinden, was der Anfall war. Er kam jedoch krank nach Hause - es sah aus wie eine Grippe. Er wollte unbedingt nicht ins Krankenhaus zurückkehren, also wartete meine Mutter fast zwei Tage, bevor sie entschied, dass er in die Notaufnahme gehen musste. Sie holte ihre Tasche und ihre Schlüssel, als er am Esstisch zusammensackte.

Er starb in dieser Nacht. Sein Herz hatte gerade aufgehört. Am Valentinstag.

Das Ding ist, sein Puls, sein Blutdruck und alles andere schien normal zu sein. (Ja, sie haben das Zeug zweimal am Tag überprüft.) Alles, was meine Eltern zu Hause testen konnten, schien vollkommen in Ordnung zu sein. Meine Mutter wusste nicht, dass eines der häufigsten Symptome eines Herzinfarkts wie eine schwere Grippe ist. Das Herz meines Vaters starb zwei Tage lang und sie bemerkten es erst, als es zu spät war.

Was ist, wenn es kein Herzinfarkt ist?

Ich werde für einen Moment abschweifen und über etwas sprechen, das mir vor zwei Jahren passiert ist. Ich war krank mit grippeähnlichen Symptomen. Ich betete zum Porzellangott und konnte nicht einmal mehr als 30 Sekunden aufstehen. Und meine Brust tat weh. Viel.

Die Grippesymptome verschwanden, die Brustschmerzen jedoch nicht. Ich ging an einem Mittwochabend zur Notaufnahme und hoffte, dass sie mir nicht sagen würden, dass ich einen Herzinfarkt hatte. Wie sich herausstellte, hatte ich gerade eine Entzündung im Brustkorb, eine häufige Erkrankung, die als Costochondritis bekannt ist. Eines der Dinge, die ich gelernt habe (danke WebMD) ist, dass sich die Costochondritis wie ein Herzinfarkt anfühlt. Die Empfehlung Nummer eins lautet "in die Notaufnahme gehen", wenn Sie sich nicht sicher sind.

Wenn Sie mit Schmerzen in der Notaufnahme in die Notaufnahme gehen, verbinden Sie Sie zunächst mit einem EKG. Es ist eine komplizierte Maschine mit vielen Drähten, die sie am ganzen Körper befestigen. Ein Fachmann zeichnet die Daten auf, und ein MD liest das Diagramm. Es ist alles ein komplizierter Prozess, der darauf hinausläuft, dass "das Herz regelmäßig schlägt oder gibt es Anzeichen für einen unregelmäßigen Herzschlag?"

Ein Krankenhaus-EKG hat etwa 12 Ableitungen. Der Techniker legte Elektroden an meinen Armen, meinen Beinen, meinem Brustkorb und die Maschine zeichnete die elektrische Aktivität in meinem Körper auf. Ich kenne nicht alle technischen Details, aber das Lange und Kürze ist, dass ein elektrisches Bild Ihres Herzschlags sichtbar ist. Wenn Ihr Herzrhythmus unregelmäßig ist oder Ihr Herz nicht in der richtigen Reihenfolge schlägt, wird dies durch ein EKG angezeigt. Die häufigste Form der Herzkrankheit, bei der Plaque ein Blutgefäß blockiert, wird sich in diesem Test zeigen.

Natürlich ist das Krankenhaus nicht nur auf einen Test angewiesen: Es wird Blut abgenommen und eine Röntgenaufnahme durchgeführt. Der Bluttest sucht nach Proteinen, die während eines Herzinfarkts freigesetzt werden, und die Röntgenuntersuchung sucht nach anderen Problemen, die Brustschmerzen verursachen können.

Identifiziere das Problem

Sie wissen nicht immer, dass Sie einen Herzinfarkt haben. Mein Vater starb, weil er glaubte, er hätte die Grippe. Ich machte einen Ausflug in die Notaufnahme, was sich als milde, wenn auch schmerzhafte Entzündung herausstellte.

Andere gehen auch durch dieselben Dinge, werden viel kranker als nötig oder sterben sogar, weil sie keine Hilfe suchen. Der Schriftsteller, Regisseur und Komiker Kevin Smith ging kürzlich wegen Magenschmerzen in die Notaufnahme, und die Ärzte führten eine Herzoperation durch. Er hatte wirklich Glück. Die Ärzte sagten ihm, eine Verzögerung von noch ein paar Stunden hätte ihn getötet.

Das ist das Problem mit deinem Herzen - du weißt nicht, wann es deine Schmerzen verursacht oder wenn es nur eine schmerzende Rippe oder ein schweres Gas ist. Diese Nerven werden nicht viel gebraucht und unser Gehirn weiß nicht immer, wie sie ihre Signale interpretieren sollen. Wir verstehen es also falsch, und unser natürlicher Wunsch, nicht ins Krankenhaus zu gehen, bedeutet, dass wir die Zeichen verwerfen.

Jedes Mal, wenn sich meine Brust zwickt, bin ich nicht sicher, ob ich eine Flasche Advil nehmen oder einen Krankenwagen rufen sollte.

Also, was ist mit der Apple Watch?

Zum Schluss kommen wir noch einmal auf diese Überschrift zurück. Am 12. September 2018 gab Apple eine überraschende neue Funktion der Apple Watch bekannt: einen eingebauten Herzmonitor - im Grunde ein tragbares EKG.

Die aktuelle Generation der Apple Watch (die Serie 3) verwendet einen optischen Sensor, um die Pulsfrequenz des Trägers zu ermitteln. Dies funktioniert bei der Überwachung von Übungen, aber es ist kein medizinisches Gerät. Heute gab Apple bekannt, dass er ein EKG zur Apple Watch Series 4 hinzugefügt hatte. Die neue Uhr kann Ihren Herzrhythmus lesen und Sie über bestimmte Probleme informieren - oder Sie können sich beruhigt fühlen, wenn nichts passiert.

Wenn diese Uhr vor drei Jahren herausgekommen wäre, hätte ich sie am Handgelenk meines Vaters festgeschnallt, und er hätte den Valentinstag vielleicht mit hübschen Krankenschwestern geflirtet, anstatt in seinem Wohnzimmer zu leiden. Er wäre immer noch hier, um Encore Western zu genießen, mit Kellnerinnen zu flirten und schlechte Witze zu erzählen.

Es scheint seltsam, dass ich mich bei einer Armbanduhr endlich hinsetzen und über den Tod meines Vaters schreiben muss. Ehrlich gesagt, dies ist das erste, was ich darüber geschrieben habe, seit es passiert ist, und es trifft mich hart. Aber es ist heute zu Hause, dass Apple nicht nur Spielzeug herstellt. Sie stellen Produkte her, die Leben retten können. Eines Tages, wenn ich einen echten Herzinfarkt habe und versucht bin, ihn auf mehr Costochondritis zurückzuführen, wird diese Uhr sagen: „Ins Krankenhaus gehen. Jetzt."

Schlussgedanken

Ein EKG am Handgelenk steht für Wissen und Kraft. Zum ersten Mal gibt es uns die Möglichkeit, selbst zu sehen, was los ist. Es bedeutet, dass wir nicht jedes Mal in Panik geraten müssen, wenn etwas weh tut. Dieses Wissen gibt uns genug Warnung, um ins Krankenhaus zu eilen, wenn etwas nicht stimmt, selbst wenn sich die körperlichen Symptome als etwas anderes tarnen. Es kann Ihr Leben retten oder Sie beruhigen.

Hätte es das Leben meines Vaters gerettet? Wir werden es nie erfahren, aber es hätte ihn und meine Mutter sicherlich mehr gewarnt. Sie hätten es früher ins Krankenhaus schaffen können, und wir hätten mehr Zeit gehabt.

Herzgesundheit ist ein wichtiges und kompliziertes Thema. Kein einziges Verbrauchergerät kann alles, was falsch ist, erkennen, aber Geräte wie die Apple Watch Series 4 oder das AliveCor KardiaBand sind wichtige Schritte in Richtung einer Zukunft, in der Einzelpersonen mehr Kontrolle über ihren Gesundheitszustand und mehr Informationen darüber haben, was in ihrem Körper vorgeht. Wird dies zu häuslichen Pflege-Tricorders und holografischen Ärzten führen, die die Notwendigkeit von vorsorglichen Notarztbesuchen und unnötigen Krankenwagenfahrten ersetzen?

Hoffentlich.

Links

Sie können die Technologie von Alivecor auf ihrer Website nachlesen.

Wir haben über die Apple Watch 4 geschrieben, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten und sie auf der Apple-Website verfügbar ist.

Schließlich übersehen Sie bitte nicht die Symptome eines Herzinfarkts oder anderer Herzprobleme. Kennen Sie die Anzeichen, damit Sie auf sich oder andere achten können.

Top-Tipps:
Kommentare: