Chrome muss nicht oft neu gestartet werden. Wenn Sie Chrome jedoch aus irgendeinem Grund neu starten möchten, ohne das Fenster manuell schließen und erneut öffnen zu müssen (was einige Klicks erfordert), können Sie den Browser schnell und einfach mit einem Lesezeichen neu starten.

Chrome hat einige nützliche, interne Seiten, die alle Arten von verborgenen Einstellungen enthalten. Sie alle verwenden das URL-Schema chrome://something . Was Sie möglicherweise nicht wissen, ist, dass Sie Chrome durch Eingabe neu starten könnenchrome://restart in die Adressleiste und drücken Sie die Eingabetaste.

Dies ist praktisch, aber wir können diese URL in ein Lesezeichen umwandeln, um eine Verknüpfung mit einem Klick zu erstellen, mit der Sie Chrome noch schneller neu starten können. Zuerst müssen wir sicherstellen, dass die Lesezeichenleiste verfügbar ist. Wenn die Lesezeichenleiste nicht angezeigt wird, drücken Sie Strg + Umschalttaste + B, um sie anzuzeigen. Öffnen Sie dann eine beliebige Webseite und ziehen Sie das Symbol in der Adressleiste links neben der URL in die Lesezeichenleiste.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Lesezeichen und wählen Sie im Popup-Menü „Bearbeiten“.

Ändern Sie im Dialogfeld Lesezeichen bearbeiten den Namen in etwas Restart Chrome und ändern Sie die URL in chrome://restart . Klicken Sie dann auf "Speichern".

Jetzt können Sie auf Ihr neues Lesezeichen klicken, um Chrome sofort neu zu starten.

Chrome startet neu und stellt die geöffneten Registerkarten wieder her, unabhängig davon, ob die Einstellung dort fortgesetzt wurde, wo Sie beim Öffnen von Chrome aufgehört haben. Die Registerkarte, die beim Neustart von Chrome aktiv war, öffnet sich entweder auf einer neuen Registerkarte (wenn Sie vor dem Neustart auf einer neuen Registerkarte waren) oder auf der Seite, die Sie zuvor auf dieser Registerkarte geöffnet hatten, bevor Sie den Browser neu starten.

Top-Tipps:
Kommentare: