Mit LinkedIn können Sie Ihr Konto löschen und Ihr Profil vollständig von der Website löschen. Wenn Sie Ihr Konto lieber offen lassen und die lästigen E-Mails nur beenden möchten, können Sie die E-Mails von LinkedIn unterbinden. Dies ist jedoch die wahrhaft nukleare Option.

Was du wissen musst

Wenn Sie Ihr Konto löschen, verlieren Sie den Zugriff auf alle Daten in Ihrem Konto. Ihr Profil wird von der LinkedIn-Website und in Kürze von Google, Bing und anderen Suchmaschinen entfernt.

Sie können Ihre Meinung innerhalb von zwanzig Tagen ändern und Ihr altes Konto erneut aktivieren. Sie verlieren jedoch alle Ihre Gruppenmitgliedschaften, Verfolgungen, ignorierte und ausstehende Einladungen, Bestätigungen und Empfehlungen.

Bevor Sie Ihr Konto löschen, möchten Sie möglicherweise eine Kopie Ihrer LinkedIn-Daten herunterladen. Besuchen Sie dazu die Seite Request Your Data Archive auf der LinkedIn-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche "Request Archive".

So löschen Sie Ihr Konto auf der Desktop-Website

Um Ihr Konto zu löschen, besuchen Sie die LinkedIn-Website, zeigen Sie auf das Symbol Ihres Profilbilds in der oberen rechten Ecke der Seite und klicken Sie auf "Verwalten" neben Datenschutz und Einstellungen.

Scrollen Sie auf der Kontoseite nach unten und klicken Sie unter Abonnements auf "Ihr LinkedIn-Konto schließen". Mit diesem Link können Sie auch direkt zur Seite "Konto schließen" gehen.

Wählen Sie den Grund aus, warum Sie Ihr LinkedIn-Konto schließen möchten, und geben Sie ein beliebiges Feedback. Klicke weiter um fortzufahren.

Geben Sie auf der nächsten Seite Ihr Passwort für Ihr LinkedIn-Konto ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto schließen", um zu bestätigen, dass Sie Ihr Konto schließen möchten.

So löschen Sie Ihr Konto auf einem Smartphone

Sie können Ihr Konto auch aus der LinkedIn-App auf iPhone oder Android oder von der LinkedIn-Handy-Website auf Ihrem Telefon löschen. Der Prozess ist ähnlich.

Tippen Sie in der Navigationsleiste auf das „Ich“ -Symbol und dann auf das Zahnradsymbol „Einstellungen“. Tippen Sie auf der Registerkarte "Konto" auf die Option "Konto schließen".

Tippen Sie auf "Weiter" und tippen Sie auf einen Grund, warum Sie Ihr LinkedIn-Konto schließen möchten. Geben Sie Ihr Passwort für Ihr LinkedIn-Konto ein und tippen Sie auf "Fertig". Ihr Konto wird geschlossen.

So reaktivieren Sie Ihr Konto

Wenn Sie Ihr Konto innerhalb von zwanzig Tagen reaktivieren möchten, kehren Sie zur LinkedIn-Website zurück und melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse und dem Kennwort Ihres Kontos an.

Sie sehen eine Schaltfläche "Reaktivieren", mit der Ihr Konto reaktiviert wird, obwohl Sie diese Gruppenmitgliedschaften, Folgen, ignorierte und ausstehende Einladungen, Vermerke und Empfehlungen verlieren.

Top-Tipps:
Kommentare: