Sonnenaufgang-simulierende Wecker sind eine gute Möglichkeit, sich morgens aufzuwecken, aber kommerzielle Sonnenaufgangsimulatoren sind lächerlich teuer. Lesen Sie weiter, während wir Ihnen zeigen, wie Sie aus einem intelligenten Glühlampen-Starter-Kit einen Sonnenaufgang-Simulator machen (und gleichzeitig die Vorteile intelligenter Glühlampen genießen).

Warum sollte ich das tun wollen?

Das Aufwachen infolge der natürlichen Sonnenstrahlen in den Fenstern und das Durchfluten des Raums mit hellem Licht ist auf jeden Fall angenehmer als das Wecken mit dem Wecker eines Weckers. Abhängig davon, wann Sie aufgeweckt werden, müssen Sie möglicherweise lange aufstehen, bevor die Sonne überhaupt aufgeht.

Es gibt kommerzielle Lösungen auf dem Markt, die jedoch meistens teuer, sperrig, wählerisch und unterfordert sind. Die meisten Wecker, die den Sonnenaufgang simulieren, sind ungefähr so ​​hell wie eine 60-Watt-Glühlampe, normalerweise in einem großen lichtstreuenden Behälter (die meisten dieser Wecker sehen aus wie Plastikmonde oder große weiße Zylinder) und liegen zwischen 70 und 200 US-Dollar. Es gibt wirklich keinen Grund, einen dedizierten und hochpreisigen Sonnenaufgangswecker zu kaufen, wenn ein intelligentes Glühlampen-Starter-Kit den gleichen Preis hat (oder sogar billiger ist) als ein dedizierter Sonnenaufgangswecker.

Was brauche ich?

Um unserem Tutorial zu folgen, benötigen Sie eines der folgenden intelligenten Glühlampen-Kits:

  • Belkin WeMo Lighting Starter Kit (~ 50 $)
  • Philips Hue Starter Kit (~ 70 $)
  • GE Link Starter Kit (~ 50 $)

Vom Standpunkt der Lichtleistung aus sind sie in jeder Hinsicht nahezu identisch (tatsächlich ist der differenzierte Unterschied zwischen ihnen sehr gering und beträgt hier oder dort ein halbes Watt Stromverbrauch und / oder ein etwas anderes Weißweiß).

Wo sie sich wirklich unterscheiden, ist die Steuerungshardware / -software. Wir empfehlen daher, sowohl unsere vollständigen Bewertungen (oben verlinkt) als auch den nächsten Abschnitt des Tutorials zu lesen, in dem wir Ihnen zeigen, wie die Sonnenaufgangs-Simulationssoftware funktioniert.

Wenn Sie den Wink-Hub besitzen (oder den Kauf planen), befolgen Sie die folgenden GE Link-Anweisungen, da sowohl der Link als auch der Wink identische Steuerungssoftware verwenden (der Link ist nur eine Glühlampenversion des vollständigen Wink-Hubs). Das GE Link Starter-Kit ist zwar sehr günstig (und eine gute Möglichkeit, um mit intelligenten Glühlampen im Allgemeinen zu beginnen), es ist jedoch nicht die beste Sonnenaufgangsweckerlösung. Lesen Sie also unbedingt das gesamte Tutorial durch, bevor Sie Einkäufe tätigen.

In diesem Tutorial wird davon ausgegangen, dass Sie Ihre Glühlampen bereits konfiguriert haben und Ihr intelligentes Glühlampensystem betriebsbereit ist. Wenn Sie eines der oben genannten Kits besitzen und es noch nicht vollständig eingerichtet haben, finden Sie die Links oben. Dort finden Sie sowohl einen Überblick über das Kit als auch eine geführte Setup-Routine.

Die folgenden Konfigurationsanleitungen werden in der Reihenfolge angezeigt, in der wir die Kits empfehlen, basierend auf ihrer Verwendung als Sonnenaufgangswecker und nicht unbedingt, weil sie das billigste oder das überlegene allgemeine Glühlampensystem sind.

Konfigurieren von Philips Hue

Obwohl das Philips Hue-Beleuchtungssystem das teuerste intelligente Glühlampen-Beleuchtungssystem in unserer Aufstellung ist, erhalten Sie das, was Sie bezahlen. Die Qualität der Lampen, die Brücke, die sie mit Ihrem Netzwerk verbindet, und die Software ist wirklich gut.

Um einen Weckalarm mit Ihren Hue-Lichtern zu erstellen, öffnen Sie zunächst die Hue-App auf Ihrem Telefon und tippen Sie unten auf „Routinen“.

Wählen Sie "Aufwachen".

Tippen Sie auf den runden Plus-Button in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.

Geben Sie dem Weckruf einen benutzerdefinierten Namen, wenn Sie möchten.

Streichen Sie als Nächstes nach oben und unten über die Zahlen, um eine Uhrzeit auszuwählen, zu der Sie aufwachen möchten. Denken Sie daran, dass dies die Zeit ist, zu der die Lichter nach dem Einblenden die volle Helligkeit haben. Passen Sie diese Zeit daher entsprechend an.

Darunter wählen Sie die Wochentage aus, an denen der Alarm eingestellt werden soll.

Als nächstes tippen Sie auf "Einblenden". Sie können zwischen 10, 20 oder 30 Minuten wählen. Dies ist die Zeit, die das Licht langsam zum Einblenden benötigt - von schwach bis hell. Wenn Sie diese Einstellung also für 10 Minuten und die Uhrzeit für 6 Uhr morgens einstellen, werden die Lichter zuerst eingeschaltet und beginnen um 5:50 Uhr einzublenden.

Wenn Sie dieses Set haben, gehen Sie zurück, indem Sie auf den hinteren Pfeil in der oberen linken Ecke tippen, und tippen Sie dann auf "Wo?". Setzen Sie ein Häkchen neben dem Raum, den Sie einschalten möchten, und aktivieren Sie ihn für den Weckalarm. Nach der Auswahl den Rückwärtspfeil drücken.

Unter "Wo?" Können Sie auf "Alle Leuchten" tippen, um bestimmte Leuchten auszuwählen, die Sie verwenden möchten, oder durch die Aktivierung oder Deaktivierung der Kontrollkästchen. Standardmäßig werden alle Lichter in diesem Raum verwendet.

Gehen Sie zurück und klicken Sie auf "Speichern" in der rechten oberen Ecke des Bildschirms.

Ihr Weckalarm wird oben angezeigt, wo Sie den Kippschalter nach rechts antippen können, um ihn jederzeit zu deaktivieren oder manuell zu aktivieren. Wenn Sie möchten, können Sie mehrere Weckalarme erstellen, indem Sie auf den runden Plus-Button tippen und die vorherigen Schritte erneut ausführen.

Belkin WeMo konfigurieren

Obwohl das Belkin WeMo-Glühlampensystem nicht das beste Glühlampensystem ist, das wir bisher geprüft haben, bietet es wirklich solide Optionen, wenn es als Sonnenaufgangswecker verwendet wird. Wenn Sie Ihr intelligentes Lampensystem explizit als Sonnenaufgangswecker kaufen, ist dies der beste Wert in Bezug auf den aufgewendeten US-Dollar.

Um einen Sonnenaufgangsimulationsalarm im Belkin-System zu erstellen, öffnen Sie die Steuerungs-App und tippen auf den Menüpunkt „Regeln“ im unteren Navigationsbereich. Wählen Sie "Nach Zeit, Sonnenaufgang / Sonnenuntergang". Wählen Sie die Lampen aus, die Sie am Morgen aktivieren möchten. Stellen Sie die Zeit ein und stellen Sie die Birnenhelligkeit mit einer Einblendung von 30 Minuten auf voll. Speichern Sie Ihre Änderungen und Sie sind fertig.

GE Link / Wink konfigurieren

Das intelligente Wink-Beleuchtungssystem von Wink ist möglicherweise sehr wirtschaftlich (der GE Link-Hub und die Glühlampen können für einen Bruchteil der Kosten anderer intelligenter Lampensysteme erworben werden). Die Software ist insgesamt recht gut, aber für diese Anwendung ist sie ziemlich schrecklich.

Tatsächlich war der einzige Grund, warum wir das Wink-Beleuchtungssystem von Wink in diese Zusammenfassung einbezogen haben, 1) neue Käufer zu warnen, es nicht zu kaufen, wenn ihr Ziel darin besteht, einen guten Sonnenaufgang zu simulieren, der den Wecker simuliert, und 2) den bestehenden Besitzern die Einrichtung eines umzugehen.

Der Hauptnachteil der Wink-Steuerungs-App besteht darin, dass sie keine Ein- / Ausblendfunktionen aufweist. Sie können die Glühlampen nicht so einstellen, dass sie sich zur X-Zeit einschalten und langsam für Y Minuten einblenden. Dies ist das Herzstück eines jeden Weckers, der den Sonnenaufgang simuliert.

Die Problemumgehung, und es ist eine Problemumgehung, die wir zugeben wollen, ist eher kludig. Sie erzeugt eine Alarmsequenz, die das Einblenden der Routine erzwingt. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass die Lichter um 5:00 Uhr einschalten und aufleuchten, bis sie um 5:30 Uhr eine Helligkeit von 100% erreicht, müssen Sie eine Reihe von Alarmen erstellen, die die Helligkeit langsam erhöhen: z. 10% Helligkeit um 5:00 Uhr mit stufenweisen prozentualen Steigerungen um 5:10, 5:20 und 5:30 Uhr (oder noch weniger Zeitspannen, wenn Sie die Geduld dafür haben).

Das Setup ist unvollständig und irritierend, aber wenn Sie bereits Geld in ein Wink-System und intelligente Glühlampen investiert haben, ist der Kauf eines Sekundärsystems nur als Wecker erforderlich.


Mit einer kleinen Investition (weniger als dem Kauf eines dedizierten Weckers) können Sie nicht nur ein intelligentes Lampensystem für Ihr Schlafzimmer, sondern auch einen voll funktionsfähigen Sonnenaufgangswecker haben, der Sie auch an den dunkelsten Tagen des Jahres aus dem Bett bringt.

Top-Tipps:
Kommentare: