Sie benötigen nicht wirklich eine vollständige Internetsicherheitssuite. Viele Menschen mögen es jedoch - und sie zahlen teuer mit den Abonnementgebühren. Sie können jedoch Ihre eigene Sicherheitssuite kostenlos zusammenstellen.

Wir verwenden eine Vielzahl kostenloser Programme, um Ihnen alle Funktionen zu bieten, die Sie von einer umfassenden Sicherheits-Suite erwarten würden. Sie verlieren nur die Integration - es gibt keine einzige Schnittstelle, die all diese Funktionen zusammenbringt.

Antivirus

Der Kern jeder Sicherheitssuite ist der Virenschutz. Es gibt eine Vielzahl solider, kostenloser Antivirenprogramme, die ebenso gut wie bezahlte Antivirenprogramme zum Blockieren von Malware, Glocken und Pfeifen eingesetzt werden. Sie sollten nicht mehrere Antivirus-Programme gleichzeitig installiert haben und ausführen, daher müssen Sie eines auswählen:

  • Microsoft Security Essentials oder Windows Defender: Microsoft bietet ein eigenes kostenloses Antivirenprogramm an. Es ist in Windows 8 als „Windows Defender“ enthalten. Wenn Sie Windows 7 verwenden, können Sie es von Microsoft als Microsoft Security Essentials herunterladen. Microsoft versucht nicht, Ihnen ein kostenpflichtiges Antivirenprogramm zu verkaufen. Daher wird dieses Programm nicht dazu neigen, ein Upgrade durchzuführen, da andere kostenlose Antivirenprogramme dazu neigen.
  • AVG Free: AVG bietet eine kostenlose Version des kostenpflichtigen Antivirus-Produkts an. Es wird Ihnen wahrscheinlich ein Problem sein, zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Vollversion zu aktualisieren, aber alle grundlegenden Antivirus-Funktionen, die Sie benötigen, sind kostenlos.
  • avast! Kostenlos: avast! bietet außerdem ein kostenloses Antivirus-Produkt mit "dem wesentlichen Schutz" an - also der Antivirus-Funktionalität. avast! Ich würde gerne Ihre Sicherheitssuite verkaufen, aber alle wichtigen Antivirenfunktionen sind in der kostenlosen Version enthalten.

Firewall

Windows enthält eine solide Firewall, die eingehende Verbindungen standardmäßig blockiert. Wenn Sie ausgehende Verbindungen auf einfache Weise blockieren möchten, um zu verhindern, dass Anwendungen eine Verbindung zum Internet herstellen, benötigen Sie wahrscheinlich eine Firewall eines Drittanbieters. Alle diese Anwendungen werden gut funktionieren:

  • Comodo Firewall: Das Computersicherheitsunternehmen Comodo bietet seine beliebte Comodo Firewall kostenlos an. Ausgehende Verbindungen werden automatisch blockiert, wenn ein Programm nicht als sicher erkannt wird und Sie zur Eingabe auffordert.
  • ZoneAlarm Free Firewall: Der bekannte ZoneAlarm ist immer noch in der Nähe und bietet eine kostenlose Firewall, mit der Sie auf einfache Weise verwalten können, welche Programme eine Verbindung zum Internet herstellen können.
  • Windows-Firewall: Mit der erweiterten Firewall-Schnittstelle oder einem Dienstprogramm eines Drittanbieters können Sie die Windows-Firewall ausgehende Verbindungen blockieren lassen.

Web-Sicherheit

Unabhängig davon, ob Sie Internet Explorer, Chrome, Firefox oder Opera verwenden, verfügt Ihr Browser über einen integrierten Phishing- und Malware-Schutz. Wenn Sie eine Website mit einem bekannten schlechten Verhalten besuchen, werden Sie von Ihrem Browser gewarnt. Viele Internet Security Suites gehen jedoch darüber hinaus und bieten Browser-Plug-Ins, die neben den Links auf den Suchseiten Symbole anzeigen, die Sie darauf hinweisen, dass eine Seite sicher ist, bevor Sie darauf klicken. Wenn Sie diese Funktion wünschen, können Sie verschiedene Tools verwenden:

  • AVG LinkScanner: AVG stellt seinen „LinkScanner“ kostenlos zur Verfügung und teilt Ihnen mit, ob die in Google-Suchen angezeigten Seiten sicher sind.
  • McAfee SiteAdvisor: Die in den kostenpflichtigen McAfee-Versionen enthaltene SiteAdvisor-Funktion ist kostenlos verfügbar, wenn Sie sie separat installieren möchten.
  • Web of Trust (WOT): Web of Trust unterscheidet sich ein wenig von den oben genannten Tools. Es ist ein Reputationssystem für das Web. Wenn Sie auf einer Suchseite einen Link sehen oder eine Website besuchen, wird ein Symbol angezeigt, das die Reputation der Website darstellt. Wenn andere Personen Probleme mit der Website hatten - ob sie von Malware befallen ist oder nur eine unzuverlässige Shopping-Website ist - werden Informationen zu anderen Benutzerbewertungen angezeigt. Sie können auch Ihre eigenen Bewertungen abgeben.Aktualisieren: Web of Trust wurde gefunden, um den Browserverlauf von Benutzern an Dritte zu verfolgen und zu verkaufen. Dies ist ein schwerwiegender Verstoß gegen… nun, Vertrauen. Daher empfehlen wir nicht mehr, die Erweiterung Web of Trust zu verwenden.

PC Reinigung und Optimierung

Viele Sicherheitssuiten verfügen über Funktionen zur Reinigung und Optimierung von PCs. Dies wird Ihren Computer nicht wirklich beschleunigen - zumindest nicht mehr, als Sie es selbst mit den in Windows integrierten Tools beschleunigen könnten. Diese Tools können jedoch hilfreich sein, um Speicherplatz für unbrauchbare Dateien auf Ihrer Festplatte freizugeben und private Daten in den von Ihnen verwendeten Programmen zu löschen.

  • CCleaner: CCleaner ist völlig kostenlos und das bevorzugte Werkzeug für alles, vom Löschen unbrauchbarer Dateien bis zum Entfernen privater Daten wie Cookies und Browserverlauf. Es enthält auch einen Registry-Cleaner - verwenden Sie ihn, wenn Sie die Registry wirklich bereinigen müssen - und andere nützliche Tools, einschließlich eines Startprogramm-Managers.
  • FetplattensäuberungWenn Sie nur eine kurze Bereinigung ausführen möchten, um temporäre Dateien zu löschen, können Sie das kostenlose Windows-Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung verwenden.
  • Cookies automatisch löschen: Viele Internet Security Suites betrachten Cookies als "Bedrohungen". Sie werden jedes Mal wieder aufgerufen, wenn Sie neue Websites besuchen. Daher kann die Internet Security Suite diese "Bedrohung" ständig entfernen. Wenn Sie Ihre Cookies wirklich löschen möchten, können Sie einfach Ihren Browser verwenden Cookies werden bei jedem Schließen automatisch gelöscht.

Andere nützliche Tools

Sicherheitssoftwareunternehmen packen ständig Funktionen in ihre Sicherheitssuiten, daher bieten Sicherheitssuiten viele weitere Funktionen.Was auch immer die Funktion ist, wenn Sie es wollen, können Sie es kostenlos bekommen. Hier sind einige Beispiele:

  • Kindersicherung: In Sicherheits-Suites können Sie möglicherweise die Kindersicherung einstellen, das Web nach unangemessenen Inhalten filtern und sogar kontrollieren, wann Ihre Kinder den Computer verwenden können. Sie können die Kindersicherung kostenlos einrichten, entweder mit den in Windows integrierten Tools oder mit kostenloser Software von Drittanbietern.
  • Verfolgen Sie Ihren Laptop: In einigen Sicherheitssuiten können Sie Ihren Laptop verfolgen, wenn Sie ihn jemals verloren haben oder gestohlen wurden. Solange Sie Ihren Laptop so einrichten, dass er im Voraus verfolgt werden kann, können Sie ihn aus der Ferne lokalisieren, falls Sie ihn verlieren.
  • Spam Filter: Sicherheitssuiten enthalten häufig Spam-Filter, aber Spam-Filter sind in beliebte E-Mail-Anbieter wie Google Mail, Outlook.com und Yahoo! integriert. Mail Sie sollten Ihren Spam-Filter heutzutage nicht mehr manuell konfigurieren müssen.


Wenn Sie eine andere Funktion wünschen, führen Sie eine Google-Suche zusammen mit dem Wort "free" durch und Sie werden wahrscheinlich eine solide, kostenlose Lösung finden. Bezahlte Internetsicherheitssuiten sind ein Luxusprodukt und bieten viele nicht wesentliche Funktionen in einem praktischen Paket.

Top-Tipps:
Kommentare: