Wenn Sie mehrere Unterverzeichnisse in einem anderen Verzeichnis mithilfe der Befehlszeile in Linux entfernen möchten, müssen Sie im Allgemeinen die rm Befehl mehrmals. Es gibt jedoch einen schnelleren Weg, dies zu tun.

Angenommen, wir haben ein Verzeichnis namens htg mit fünf Unterverzeichnissen darin, und wir möchten drei davon löschen. In einer normalen Situation verwenden wir die rm Befehl dreimal.

Wir können diesen Prozess jedoch noch verkürzen, indem wir die drei kombinieren rm Befehle in einem. Hier ist wie.

Um die drei Unterverzeichnisse zu entfernen, müssen Sie lediglich den folgenden Befehl an der Eingabeaufforderung eingeben und die Eingabetaste drücken (ändern Sie die Verzeichnisnamen offensichtlich in das, was Sie entfernen möchten).

rm -r ~/Documents/htg/{done,ideas,notes}

Die Wörter in Klammern sind Teil der „Liste der Klammererweiterungen“. Jedes Element in der Liste der geschweiften Klammern wird separat an den vorhergehenden Pfad angehängt (~ / Documents / htg /). Der obige Befehl wird beispielsweise in ~ / Documents / htg / done, ~ / Documents / htg / ideas und ~ / Documents / htg / notes erweitert, die drei Unterverzeichnisse im htg-Verzeichnis, das wir entfernen möchten. Wie Sie in der Abbildung unten sehen können, wurden diese drei Unterverzeichnisse entfernt.

Das -r Flag ist erforderlich, wenn Sie mit dem Befehl rm ein Verzeichnis anstelle einer Datei entfernen. Wenn Sie die verlassen -r Wenn Sie den Befehl oben anzeigen, erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass die Verzeichnisse nicht entfernt werden können.

Wenn alle zu entfernenden Unterverzeichnisse leer sind, können Sie das verwenden rmdir Befehl wie unten gezeigt.

rmdir ~/Documents/htg/{done,ideas,notes}

Wenn sich herausstellt, dass eines der Unterverzeichnisse nicht leer ist, wird ein Fehler angezeigt, dass das Entfernen fehlgeschlagen ist. Das betreffende Unterverzeichnis und seine Unterverzeichnisse werden nicht entfernt. Leere Unterverzeichnisse werden jedoch entfernt.

Sei sehr vorsichtig mit dem rm Befehl. Bei falscher Verwendung können alle Dateien auf Ihrer Festplatte gelöscht werden.

Sie können mit einem Befehl auch ein Verzeichnis mit mehreren Unterverzeichnissen oder eine Verzeichnisstruktur erstellen.

Top-Tipps:
Kommentare: