Suchen Sie nach einem einfachen und benutzerfreundlichen Video-Editor? Vidiot ist hier, um Ihnen zu helfen. Vidiot ist ein einfacher, aber leistungsfähiger Video-Editor für Heimanwender. Es ist eine nichtlineare Open Source Videobearbeiter Es unterstützt Compositing, Skalieren, Drehen, Hinzufügen von Übergängen, Trimmen usw. Es bietet eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche und eine nicht so komplex aussehende Umgebung. Im Gegensatz zu anderer professioneller Software setzt Vidiot weniger auf erweiterte Funktionen, sondern eher auf Einfachheit und Benutzerfreundlichkeit.

Video-Editor-Software

Beginnend mit der Benutzeroberfläche bietet die Software eine Timeline-Bearbeitung mit einer kleinen Vorschau im oberen rechten Bereich. Die Zeitleiste kann verwendet werden, um die meisten Bearbeitungsaufgaben auszuführen, z. B. das Verknüpfen / Aufheben der Verknüpfung von Audio, das Löschen und Trimmen von Videos, das Anpassen von benutzerdefiniertem Audio an den Hintergrund, Time Tweaks, Animationen und Fading-Effekte. Sie können zwei oder mehr Videos zusammenführen und bestimmte Teile zuschneiden oder die Reihenfolge ändern, indem Sie die Befehle zum Kopieren und Einfügen ausschneiden. Sie können sogar Standbilder zur Timeline hinzufügen und deren Dauer entsprechend ändern.

Im Detailbereich können Sie einige Videoeinstellungen anpassen, die Deckkraft, die Skalierung, die Rotation, die Position und die Audio-Prozentwerte ändern. Sie können die Video-Framerate, -breite und -höhe in den Projekteigenschaften ändern. Außerdem können Sie sogar eine Audio-Abtastrate und Audiokanäle auswählen.

Wenn Sie mit dem Bearbeiten oder Zusammenführen Ihrer Videos fertig sind, können Sie das Projekt für weitere Änderungen speichern. Alle Projektdateien werden als Vidiot-Dateien gespeichert. Wenn Sie es einfach als Videodatei speichern möchten, können Sie es direkt rendern. Um das Video in eine endgültige Datei zu rendern, gehen Sie zum Menü "Sequenz" und klicken Sie auf "Rendereinstellungen". Wählen Sie nun eine Ausgabedatei aus und wählen Sie das gewünschte Format aus der Dropdown-Liste aus. Vidiot unterstützt das Rendern von MPEG 2, MPEG 4, MPEG 4 V3, H264, H265, Theora, VP 8 und Motion JPEG.

Sie können einen Audiocodec aus den folgenden Optionen auswählen: MP2, MP3, FLAC, Vorbis, AAC, AMR NB und PCM 16 Bit. Die am häufigsten verwendete Kombination ist MPEG 4-Video mit MP3-Audio, das heutzutage von den meisten Geräten unterstützt wird. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche "OK & Jetzt rendern". Wenn Sie eine Einstellung häufiger verwenden möchten, können Sie sie als Standard festlegen. Beim nächsten Mal müssen Sie die Rendereinstellungen nicht ändern, da Sie sie direkt über das Sequenzmenü aufrufen können. .

Das Tool ist insgesamt großartig, am einfachsten zu verwenden und anzupassen, schnelles Rendern und einfaches Zusammenführen, Trimmen und Löschen. Darüber hinaus kann das Tool auch als Videokonverter verwendet werden, so dass es ein Zwei-in-eins-Gerät ist. Es ist ein unverzichtbares Werkzeug, wenn Sie mit Ihren Videos eine sehr einfache Bearbeitung durchführen möchten. Dieses 13-MB-Tool lohnt sich im Vergleich zu seinem schweren, aber professionellen Gegenstück.

Vidiot kostenloser Download

Klicken Hier Vidiot herunterladen.

Top-Tipps:
Kommentare: