Dieser Beitrag hilft Benutzern von Windows 7 und Windows Server 2008 R2, die nach einer Lösung suchen, um die Lese-, Schreib-, Kopierbewegungs- und Datenübertragungsgeschwindigkeit zu erhöhen, während der Vorgang von ihrem Windows-Computer auf einen USB-Computer und umgekehrt ausgeführt wird. Microsoft hat ein Update veröffentlicht, mit dem Sie jetzt die maximale Übertragungsgröße von USB-Speichergeräten unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2 erhöhen können.

Erhöhen Sie die maximale Größe der USB-Datenübertragung

Windows 7 hat standardmäßig die maximale USB-Übertragungsgröße für USB-Speichergeräte auf 64 KB festgelegt. Diese Standardeinstellung wird im USB-Port-Treiber (Usbport.sys) in Windows 7 und Windows Server 2008 R2 konfiguriert.

Wenn Sie die maximale USB-Übertragungsgröße auf bis zu 2 Megabyte (MB) erhöhen möchten, können Sie diesen neuen Hotfix anwenden, der von Microsoft veröffentlicht wurde.

Bei einigen USB-Speichergeräten kann die Leistung verbessert werden, wenn Sie die maximale USB-Übertragungsgröße über die Standardeinstellung von 64 KB hinaus erhöhen. Dieses Update wird unterstützt, wenn der Hardwarehersteller eine Geräteinformationsdatei (.inf) zur Verfügung stellt, um diesen Wert für USB-Speichergeräte festzulegen.

Möglicherweise müssen Sie den PC nach der Installation des unter KB2581464 verfügbaren Updates neu starten.

Öffnen Sie nach der Installation dieses Updates den Registrierungs-Editor, und navigieren Sie zum folgenden Unterschlüssel, um die maximale Übertragungsgröße von USB-Speichergeräten zu erhöhen:

HKEY_LOCAL_MACHINESYSTEMCurrentControlSetControlusbstorVVVVPPPP

Klicken Sie auf Bearbeiten> Neu> DWORDValue. Geben Sie MaximumTransferLength ein und drücken Sie die Eingabetaste. Klicken Sie anschließend auf Bearbeiten> Ändern.

Geben Sie im Feld Wert einen Wert zwischen 64 KB und 2 MB ein. Um es beispielsweise auf 2 MB zu erhöhen, wählen Sie Dezimal und geben Sie 2097120 ein. Beenden Sie den Registrierungseditor.

Lassen Sie uns wissen, ob dies für Sie funktioniert.

Top-Tipps:
Kommentare: