Microsoft Band 2 ist die verbesserte Version seiner ehemals tragbaren Microsoft Band. Die neueste Version von Band konzentriert sich wie sein Vorgänger auf Gesundheit, Fitness und fungiert insbesondere für Windows Phones als Telefonbegleiter. Der Gorilla Glass 3-Bildschirm hilft dabei, Kratzer auf ein Minimum zu reduzieren, während das OLED-Display auf die Berührung ansprechender reagiert als sein Vorgänger.

Microsoft Band 2 hat eine einfache horizontale Navigationsstruktur. Durch einfaches Wischen direkt von der Me-Kachel aus können Sie mit einer Kachel-App interagieren, indem Sie auf die entsprechende Kachel tippen. In einer Kachel werden Benutzer mit ihrem neuesten Inhalt begrüßt und können über ältere Informationen oder zusätzliche Steuerelemente blättern. Durch Antippen der hinteren Leiste gelangen Sie zum Startstreifen zurück.

Microsoft Band 2-Einstellungen

Wenn Sie feststellen, werden Symbole in der Band umfangreich verwendet, um die zugrunde liegende App, ihre Metriken oder Einstellungen darzustellen. Lassen Sie uns also einen Überblick über diese Einstellungen erhalten.

Schalten Sie den Watch-Modus ein oder aus

Durch das Deaktivieren des Uhrmodus können Sie die Akkulaufzeit Ihres Microsoft Band verringern. Wenn der Watch-Modus deaktiviert ist, wird der Touchscreen dunkel, wenn Sie Ihr Band nicht verwenden. Hier können Sie den Watch-Modus ein- oder ausschalten:

Drücke den Power Knopf.

Streichen Sie dann nach links und tippen Sie auf das Symbol für Einstellungskacheln.

Tippen Sie anschließend unter Uhrmodus auf, um den Uhrmodus immer ein- oder auszuschalten.

Wenn Sie Microsoft Band 2 verwenden, können Sie die Lebensdauer des Akkus reduzieren, indem Sie Rotate On einschalten. Dies zeigt nur die Uhrzeit an, wenn Sie Ihr Handgelenk drehen. So schalten Sie es ein:

Streichen Sie nach links und tippen Sie auf das Kachel „Einstellungen“. Das Kachel „Einstellungen“> Uhrmodus.

Tippen Sie auf Drehen.

Wählen Sie den Ort, an dem Sie Ihr Band tragen (linker Arm / rechter Arm> inneres Handgelenk / äußeres Handgelenk), und tippen Sie auf das Symbol "Akzeptieren".

Ändern Sie die Zeiteinstellungen Ihres Bandes - Auto Set Time

Mit der automatischen Zeiteinstellung können Sie die Zeitzone, die Uhrzeit und das Datum Ihres Bandes einstellen.

Eine Besonderheit der Auto-Set-Zeit ist, dass Ihr Band bei aktivierter Auto-Set-Zeit automatisch die Zeiteinstellungen mit denen auf Ihrem Telefon abgleichen kann. Zum Ein- und Ausschalten der automatischen Zeiteinstellung

Drücke den Power Knopf.

Streichen Sie nach links und tippen Sie auf das Kachel „Einstellungen“. Das Kachel „Einstellungen“> Uhrmodus.

Streichen Sie nach links und tippen Sie unter Autom. Uhrzeit auf Ein oder Aus.

Stoppuhr verwenden

Streichen Sie nach links und tippen Sie auf die Alarm- und Timer-Kachel. Die Alarm- und Timer-Kachel.

Streichen Sie nach links zur Stoppuhr.

Drücken Sie anschließend die Aktionstaste, um die Stoppuhr zu starten.

Während die Stoppuhr läuft, können Sie das Runden-Symbol antippen, um eine neue Runde zu starten, oder den Zurück-Pfeil, um zur Startleiste zurückzukehren.

Wenn Sie die Stoppuhr anhalten möchten, drücken Sie die Aktionstaste. Wischen Sie bei angehaltener Stoppuhr nach links und tippen Sie auf Sitzung beenden, um die Stoppuhr zu stoppen.

Hoffe das hilft.

Zusammenhängende Posts:

  • Microsoft Band vs. Apple Watch: Was Microsoft Band kann, kann Apple Watch nicht
  • So koppeln Sie Microsoft Band 2 mit Windows 10 Mobile
  • Verwenden Sie die Microsoft Band-Tastatur, um auf eine SMS-Textnachricht zu antworten
  • So verwalten Sie Kacheln und Benachrichtigungen Ihres Microsoft Band 2
  • Verwendung von Cortana unter Microsoft Band 2

Top-Tipps:
Kommentare: