OS X speichert unter anderem jedes Wi-Fi-Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen. Dies ist großartig, wenn Sie vom Wi-Fi-Netzwerk zum Wi-Fi-Netzwerk wechseln und nicht jedes Mal Ihre Anmeldeinformationen eingeben möchten. Dies hat jedoch einen Nachteil.

Wenn Sie beispielsweise eine Verbindung zu einem Netzwerk mit einem gebräuchlichen Namen herstellen, z. B. „xfinitywifi“, kann sich Ihr Computer bei Verfügbarkeit immer mit diesem Netzwerk verbinden.

Ein anderes Beispiel: Nehmen wir an, Ihr Netzwerk ist nicht sofort verfügbar, und Sie sind über ein Netzwerk mit einem anderen Netzwerk verbunden. Das Signal dieses Netzwerks ist jedoch schwach und obwohl Sie eine Verbindung herstellen können, wird es frustrierend langsam sein. Darüber hinaus können Sie sogar sofort erkennen, was passiert ist, sodass Sie nicht verstehen, warum Ihr Internetzugang so langsam ist.

Heute möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie Wi-Fi-Netzwerke unter OS X hinzufügen und entfernen, damit solche Situationen nicht auftreten. Darüber hinaus ist es sehr ratsam, das gespeicherte Netzwerk von Zeit zu Zeit durchzuschneiden und zu beschneiden. Wenn Sie also ein paar alte auf Ihrer Liste haben, ist es möglicherweise an der Zeit, das Haus zu reinigen.

Netzwerke entfernen

Öffnen Sie zunächst die Netzwerkeinstellungen und klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".

Stellen Sie sicher, dass Sie sich in der erweiterten Anzeige auf der Registerkarte Wi-Fi befinden, und wählen Sie das Netzwerk aus, für das Sie keine Verwendung mehr haben, und klicken Sie auf die Schaltfläche "-".

Ein Warndialogfeld wird angezeigt, in dem Sie zur Bestätigung aufgefordert werden. Klicken Sie auf "Entfernen", um das Netzwerk aus Ihrer gespeicherten Liste zu löschen.

Wir empfehlen, dass Sie Ihre gespeicherten Netzwerke von Zeit zu Zeit ordentlich reinigen.

Netzwerke hinzufügen

Das Hinzufügen von Netzwerken, z. B. wenn Sie ein verstecktes Netzwerk hinzufügen müssen, ist so einfach wie das Klicken auf „+“ und das Eingeben der erforderlichen Informationen.

Sie müssen die SSID oder den Netzwerknamen eingeben und die Art der Sicherheit auswählen (WEP, WPA / WPA2 usw.).

Wenn Sie nun eine Verbindung zu diesem Netzwerk herstellen, müssen Sie ein Kennwort eingeben (wenn das Netzwerk über Sicherheit verfügt). Da Sie das Netzwerk manuell eingegeben haben, wird es natürlich bereits gespeichert. Jetzt wissen Sie, wie Sie es löschen.

Möglicherweise haben Sie in vorherigen Screenshots festgestellt, dass Sie Netzwerke in die gewünschte Reihenfolge ziehen können. Wenn Sie also mehrere Netzwerke gespeichert haben und keine löschen möchten, können Sie sie neu anordnen, was wir ausführlicher besprechen Länge in diesem früheren Artikel.

Beachten Sie, dass wir auch darüber gesprochen haben, wie Sie gespeicherte Netzwerke manuell von einem Windows 8.1-Computer entfernen, wenn Sie auch diese Plattform verwenden.

Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, die Sie zu diesem Artikel beitragen möchten, hinterlassen Sie bitte Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum.

Top-Tipps:
Kommentare: