Benutzer, die an kleinen Bildschirmgeräten wie Tablets und Smartphones arbeiten, haben Schwierigkeiten, die Felder in Dokumenten zu finden. Aus diesem Grund, Microsoft Office Word bietet eine Feldschattierungsfunktion, mit der Benutzer Felder in ihren Dateien schnell finden können. Wählen Sie einfach ein Feld aus oder verschieben Sie die Einfügemarke in ein Feld. Word-Anwendung markiert das gesamte Feld oder das Ergebnis des Felds.

Für einige erweist es sich als ein Segen, für einige erscheint es als Fluch. Wenn Sie dieses Feature als Ablenkung empfinden und es deaktivieren möchten, finden Sie hier ein Tutorial, das Ihnen die Arbeit erleichtert.

Entfernen Sie Feldschattierung in Word 2016

EIN Feld ist schattiert, wenn es ausgewählt ist oder Sie die Einfügemarke innerhalb des Felds platzieren. Wenn Sie ein ganzes Feld auswählen, wird es sowohl schattiert als auch hervorgehoben angezeigt.

Öffnen Sie zunächst die Microsoft Word-Anwendung.

Wählen Sie in der oberen linken Ecke des Bildschirms die Registerkarte "Datei".

Wenn der Hintergrundbildschirm angezeigt wird, suchen Sie nach den „Optionen“, indem Sie ein wenig nach unten scrollen.

Wenn Sie gefunden werden, klicken Sie auf die Option, um das Dialogfeld "Word-Optionen" zu öffnen.

Wenn das Dialogfeld "Word-Optionen" angezeigt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche "Erweitert".

Scrollen Sie dann zum Abschnitt "Dokumentinhalt anzeigen" und suchen Sie nach "Feldschattierung" Möglichkeit. Klicken Sie anschließend auf den Dropdown-Pfeil der Option und wählen Sie "noch nie”.

Wenn die Aktion bestätigt wird, wird sichergestellt, dass der Benutzer die Felder nicht schattiert sehen möchte. Wenn Sie die vorgenommenen Änderungen rückgängig machen und diese Funktion wieder aktivieren möchten, wechseln Sie einfach zu "Always".

Die Standardoption, die Sie bemerken, ist "Wenn ausgewählt". Dies bedeutet, dass ein Feld schattiert erscheint, wenn Sie den Cursor an eine beliebige Stelle in diesem Feld platzieren.

Wenn Sie für die Option „Feldschattierung“ die Option „Wenn ausgewählt“ auswählen, wird für jedes Feld ein grauer Hintergrund angezeigt, wenn Sie in dieses Feld klicken.

Teilen Sie uns mit, ob Sie den Tipp in den Kommentaren unten hilfreich finden.

Top-Tipps:
Kommentare: