Windows Update Verwendet Ereignisprotokollierung für Windows (ETW) Diagnoseprotokolle erstellen Windows 10und speichern sie im .etl-Dateiformat. Der Grund dafür ist, dass dies den Speicherplatz verringert und die Leistung verbessert.

Ein Ausfall dieser Methode ist, dass die Windows Update-Protokolle nicht sofort lesbar sind. Sie müssen die .etl-Datei dekodieren. Dies ist das Format, in dem diese Protokolle gespeichert werden.

Windows Update-Protokolle in Windows 10

Zum Lesen der Windows Update-Protokolle in der Windows 10-Vorschau schlägt Microsoft die folgende Methode vor:

  1. Herunterladen Windows-Symbolpaket und installieren Sie sie mit der hier beschriebenen Methode. Installieren Sie diese Symbole, um C: Symbole zu sagen.
  2. Herunterladen Tracefmt.exe-Tool Befolgen Sie die Anweisungen hier. Tracefmt (Tracefmt.exe) ist ein Befehlszeilentool, das Ablaufverfolgungsmeldungen aus einer Ereignisablaufverfolgungsprotokolldatei (.etl) oder einer Echtzeitablaufverfolgungssitzung formatiert und anzeigt. Tracefmt kann die Meldungen im Eingabeaufforderungsfenster anzeigen oder in einer Textdatei speichern.

Öffnen Sie nun eine Eingabeaufforderung mit Administratorrechten und erstellen Sie einen temporären Ordner mit dem Namen% systemdrive% WULogs. Kopieren Sie nun Tracefmt.exe in dieses Verzeichnis.

Führen Sie nun die folgenden Befehle nacheinander aus:

cd /d %systemdrive%WULogs copy %windir%LogsWindowsUpdate* %systemdrive%WULogs tracefmt.exe -o windowsupate.log -r c:Symbols

Die Methode sieht mühsam aus und Microsoft hat versprochen, dass sie in der endgültigen Version von Windows 10 Verbesserungen bewirken würde. Die vollständigen Details finden Sie unter KB3036646.

AKTUALISIEREN: Nun, die Dinge haben sich in der endgültigen Version von Windows 10 verbessert.

Das WindowsUpdate.log befindet sich immer noch in C: Windows, wenn Sie die Datei öffnen C: Windows WindowsUpdate.logsehen Sie nur die folgenden Informationen:

Windows Update logs are now generated using ETW (Event Tracing for Windows). Please run the Get-WindowsUpdateLog PowerShell command to convert ETW traces into a readable WindowsUpdate.log.

Um das WindowsUpdate.log in Windows 10 lesen zu können, müssen Sie verwenden Windows PowerShell Cmdlet, um WindowsUpdate.log auf die Weise neu zu erstellen, wie wir es normalerweise anzeigen.

Also öffne eine Power Shell Fenster, Typ Get-WindowsUpdateLog und drücken Sie die Eingabetaste.

Sie können die Protokolle sehen. Mehr dazu finden Sie auf TechNet.

Top-Tipps:
Kommentare: