Für einige scheint der Mauszeiger in Windows nach Belieben dünn zu sein. Sicher, Sie können die blinkende Maus in Windows 8 immer dicker oder in Windows 7 größer machen. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie den Überblick verlieren! Wenn Sie den Mauszeiger in solchen Zeiten nicht leicht nachverfolgen können oder nicht finden können, was tun Sie dann? Bewegen Sie Ihre Maus kräftig?

Behalten Sie Ihren Mauszeiger im Auge

Nun, hier ist ein kleiner Tipp, wie Sie den Mauszeiger verfolgen können.

Position des Mauszeigers anzeigen

Öffnen Sie Systemsteuerung> Maus> Zeigeroptionen.

Prüfen Zeigerposition anzeigen, wenn ich die Strg-Taste drücke > Anwenden> OK.

Klicken Sie nun auf die Strg-Taste und sehen Sie den Effekt, den Sie auf sich aufmerksam machen.

Sie verlieren nie wieder den Mauszeiger!

Wenn Sie dies tun, drücken Sie einfach die STRG-Taste, um den Mauszeiger zu finden.

Benutzer von Windows 10 können den Mauszeiger ganz einfach schwarz machen.

Top-Tipps:
Kommentare: