Wenn der Bildschirm auf eine hohe Auflösung eingestellt ist, kann es schwierig sein, Elemente auf Ihrem Bildschirm anzuzeigen, insbesondere wenn diese klein sind. Der blinkende Cursor in Windows 7/8/10 kann für Ihre Augen zu dünn, klein oder schlank erscheinen. Sie können jedoch die Dicke des blinkenden Cursors nach Ihren Wünschen konfigurieren, so dass Sie Ihre Augen nicht zu sehr belasten.

Wir folgen der traditionellen Route für diese Konfiguration, d. H. Über die Systemsteuerung. In der Systemsteuerung können Sie den blinkenden Mauszeiger in Windows 10/8/7 vergrößern, vergrößern oder verkleinern.

Mauszeiger größer machen

Der blinkende Cursor in Windows ist dünn und manchmal kann es sehr schwer sein, ihn zu finden. Wenn Sie möchten, dass es etwas dicker gemacht wird, können Sie es wie folgt tun:

Gehen Sie zu Systemsteuerung> Einfacher Zugriff> Visuelle Anzeige optimieren.

Am Ende dieser Seite sehen Sie einMachen Sie die Dinge auf dem Bildschirm besser sichtbar“.

Von hier aus können Sie den Cursor dicker machen.

Die Standardeinstellung ist 1. Sogar "2" ist schon gut genug. Sehen Sie, was zu Ihnen passt.

Gehen Sie hier, wenn Sie den Cursor schneller blinken lassen möchten!

Erfahren Sie, wie Sie die Windows 8/10 Cursordicke und die Blinkrate ändern, um sie besser sichtbar zu machen.

Zusammenhängende Posts:

  • 10 nützliche Maus-Tricks für Windows-Benutzer
  • Ändern Sie die Cursorstärke und die Blinkrate, um sie in Windows besser sichtbar zu machen
  • Tipps zur Verwendung der Maus in Windows 8/10
  • Verfolgen Sie Ihren Mauszeiger in Windows 10/8/7
  • Remote-Maus: Konvertieren Sie Ihr Mobiltelefon in Maus und Tastatur

Top-Tipps:
Kommentare: