Wie Windows 7 enthält auch Windows 8/10 Eingabehilfen und Programme, mit denen Sie Ihren Computer besser sehen, hören und verwenden können. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Windows 8-Blinker dicker machen, damit Sie ihn besser sehen können.

Cursor dicker machen

Um die Dicke des Cursors in Windows 8 zu ändern, öffnen Sie die Charms-Leiste> Einstellungen> PC-Einstellungen. Klicken Sie auf Easy Access.

Ändern Sie unter Cursorstärke im Dropdown-Menü die Zahl "1" in eine beliebige größere Zahl, mit der Sie sich wohl fühlen. Sie können dort die Cursordicke selbst ansehen.

Cursor schneller blinken lassen

Wenn Sie den Cursor schneller blinken lassen oder die Wiederholrate oder Verzögerung ändern möchten, können Sie dies tun, indem Sie Systemsteuerung> Tastatureigenschaften öffnen. Sie finden die Einstellungen unter der Registerkarte Geschwindigkeit.

Ändern Sie die Einstellungen entsprechend Ihren Anforderungen und klicken Sie auf Übernehmen / OK. Das ist alles was Sie tun müssen.

Der Cursor wird jetzt leichter zu finden und dies kann sehr nützlich sein. Einige von Ihnen möchten möglicherweise auch kontrastreiche Themen in Windows aktivieren - insbesondere, wenn Sie mit Behinderungen konfrontiert sind.

Möchten Sie auch einige dieser Links überprüfen?

  1. Maustricks für Windows.
  2. Vergrößern Sie den blinkenden Mauszeiger von Windows
  3. Windows-Cursor schneller blinken lassen
  4. Text mit dem ClearType Tuner unter Windows leichter lesbar machen
  5. Laden Sie das Windows 8 Accessibility Guide von Microsoft herunter
  6. So verwenden Sie den Windows-Computer ohne Tastatur oder Maus.
Top-Tipps:
Kommentare: